Warum gilt das Petruskreuz als Teufelssymbol?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach christlicher Überlieferung bat Petrus, als er bei seiner Missionarstätigkeit in Rom gefasst wurde und gekreuzigt werden sollte, darum, kopfüber gekreuzigt zu werden. Dazu soll er geäußert haben, daß er nicht würdig sei auf die gleiche Weise wie Christus zu sterben. Da er sein dreimaliges Verleugnen Christi bereute und Buße tun wollte, wählte er diese wesentlich schmerzlichere Variante als Sühne.

Katholische Kirchen, die dem Hl. Petrus geweiht sind, tragen oder trugen ein dementsprechendes Kreuz auf dem Turm anstatt des üblichen Kreuzes. (Z.B. Hl. Kreuz in Zweibrücken).

Vielfach wird das Petruskreuz mit einem antichristlichen Symbol verwechselt. Tatsächlich ist das antichristliche Kreuz aber ein umgedrehtes Kreuz mit einem Dornenkranz am Querbalken. Durch den Dornenkranz wird verdeutlicht, daß es sich dabei um ein Christuskreuz handelt, welches als Zeichen der Ablehnung und Verhöhnung verkehrt dargestellt wird.

Du meinst sicher nach "christlicher Indoktrination" und nicht "Überlieferung"?!

1
@mopani

Genau. Hab das mal bei wikipedia geändert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Petruskreuz

0

in welcher bibel steht das, dass petrus in rom war und dort hingerichtet wurde? Und in welcher bibel steht, dass er mit dem kopf nach unten gekreuzigt wurde? Nenne mir bitte die bibel wo du das gelesen hast.

1

Die Variante des kopfüber-Hängens ist nicht schmerzlicher, im Gegenteil. Das Blut fließt in den Kopf und man wird ohnmächtig, bekommt also den Schmerz nicht mehr mit. Bei normaler Kreuzigung dauerte das Sterben 2-4 Tage, bei Petrus´ Variante nur wenige Stunden.

0

Wurde Jesus wirklich auf einem Kreuz wie wir es kennen gekreuzigt?

Hallo Leute, habe mal gelesen das das griechische Wort für Kreuz (stauros) , auch mit Pfahl übersetzt werden kann bzw soll-- gibt es eigentlich geschichtliche Dokumente darüber wie das Hinrichtungswerkzeug der Römer damals wirklich aussah?? Danke im Voraus

...zur Frage

Warum wurde Jesus Christus gekreuzigt? Einer seiner Freunde soll ihn ja verraten haben, aber was hat er denn gemacht?

...zur Frage

Warum wurde Jesus Christus gekreuzigt?

Kenne mich noch nicht so gut mit Religion... aus

...zur Frage

Wurden die beiden Männer neben Jesus am Kreuz mit Seilen festgebunden und nicht gekreuzigt?

...zur Frage

Warum hat Judas den Jesus Christus verraten das er gekreuzigt wird und wie konnte Jesus die Kreuzigung aushalten , den jeder Mensch würde in Kollaps fallen?

Der Glaube ist ein großes Werk , denn ohne Glaube und Liebe geht nichts. Aber was ich nicht verstehen kann " warum hat Judas den Jesus Christus verraten und danach hat er sich selber erhängt weil er sich schuldig gefüllt hat " ?. Jesus war Judas sein Lehrer und hatte ihn nur gutes gelernt . Wie kann ein Mensch mit Leib und Seele eine Kreuzigung aushalten den das müssen Wahnsinnige Schmerzen gewesen sein , den da würde jeder Mensch in Kollaps fallen . Ist unvorstellbar so etwas mit zu machen und zu erleben. Und was ich nicht verstehe obwohl ich Gläubig bin und Bette an Gott und Jesus Christus , warum sagt man das Jesus Gottes Sohn ist - und geboren wurde von der Mutter Maria über eine Jungfrauengeburt , aber im wahrsten Sinne des Wortes und Glaube ist Jesus Vater Josef ( der Zimmermann ) , den im heutiger Zeit habe ich noch nie gehört das eine Jungfrau ein Kind Gebären kann , wenn das Weib vorher kein Geschlechtsverkehr hatte mit einem Mann für eine Zeugung . Kann das möglich seien das die Katholiken Bestraft werden wenn sie nicht Glauben schenken an die Katholische Theologie ?? was ist heute noch wahr aus dem alten Testament ? Aber egal wie es halt ist für mich gibt es nur einen Gott , unseren Himmlischen Vater und Jesus Christus .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?