Warum gibt es sowas wie snuff Filme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Mensch ist eigentlich dazu gemacht, auch jagen zu können und das heißt im Umkehrschluss, dass es für uns auch etwas wie den "Killer Instinct" gibt. Heutzutage sind wir überwiegend durch unsere Entscheidungen gesteuert, aber ich denke, es gibt immer noch menschen, die sich nach dem Extremen sehnen und wissen, wenn sie das offen ausleben würden, würde man sie hart bestrafen. Die Möglichkeit des Internets ersetzt für viele vermutlich den "Druck", sich selbst die Hände schmutzig machen zu müssen, um Erfüllung zu erlangen.

Im Mittelalter gab es regelmäßig öffentliche Auspeitschungen, Hinrichtungen, Menschen, die am Pranger standen usw., für Männer entstanden aus Vergewaltigung oft keine Konsequenzen, wurde das Mädchen oder die Frau schwanger, musste sie ihn dann auch noch heiraten, weil ein uneheliches Kind das Allerschlimmste war. Teilweise galt in der Antike eine sexuelle Beziehung zu kindern als erstrebenswert (griechische Lustknaben z.B)...

Ist also kein Phänomen der Neuzeit. Nur wurde die Gesellschaft "weicher" und es gab ein immer strafferes Rechtssystem, unser Ideal von Sexualität ist, dass ein Mann und eine Frau für immer miteinander zusammen sind und sie möglichst im ähnlichen Alter und keine Kinder mehr sind. Alles, was von dieser Gesellschaftsnorm abweicht, wird als ekelhaft empfunden. Deshalb werden leider auch noch oft homosexuelle Beziehungen kritisch gesehen, weil diese Norm noch in den Köpfen eingebrannt ist. 

Ist keine Entschuldigung, da dort immernoch Straftaten abgebildet werden, die einfach nicht auch noch verherrlicht werden sollten meiner Meinung nach, aber vielleicht hilft dir das, das nachzuvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhase19
20.03.2016, 21:26

Danke für deine Antwort & auch danke, weil du eine von zwei Leuten bist, die mir nicht vorgeworfen haben, solche Videos gesehen zu haben!

0

A Serbian Film finde ich deshalb tragbar, weil es nicht echt ist. Im Internet gibt es Videos, in denen echte Menschen ermordet werden. Ich habe A Serbian Film gesehen und muss sagen, dass dieser wirklich schlecht ist. Für Snuff Filme muss man nicht mal ins Deep Web (Deep Net gibt es nicht! Nur Dark Net und Deep Web, sind Synonyme), diese gibt es mittlerweile sogar im Clear Web (also Google&Co) und kann man sogar auf Youtube finden. Aber es gibt typischere Seiten.

Warum gibt es sowas? Einfach: Weil es Menschen gibt, die sowas sehen. Aber nicht nur. Ein paar russische Jugendliche ermordeten mehrere Menschen, filmten dies und stellten es ins Deep Web. Mittlerweile gibt es genau diese Videos im Clear Web. Die Jugendlichen schnitten einer schwangeren Frau das Kind aus dem Bauch! Sie sagten aus, dass sie dies taten um einen Nervenkitzel zu bekommen und etwas zu haben, an das sie sich später gemeinsam erinnern könnten, ein Abenteuer also.

Ich kenne solche Videos, habe sie auch mit eigenen Augen gesehen, und muss sagen das ich deine Schreibweise definitiv nachvollziehen kann! Mittlerweile schockt mich das nicht mehr .. doch es ist ganz klar das so etwas schrecklich ist. Ob diese Videos da sind oder nicht ist egal solange es Morde gibt!

Meistens haben Morde ja einen niedrigeren Beweggrund wie z.B. Missgunst. Doch die Produzenten der Snuff Videos bzw. Filme machen dies meist aus Leidenschaft. Im Deep Web ist man sehr schwer zurückverfolgbar ... so können sie sich positive Rezensionen holen und, tatsächlich so etwas gibt es, Verbesserungsvorschläge.

Horrorfilme in denen es nicht ums übernatürliche geht, sondern um Mörder haben ihre Idee nicht von irgendwoher. Solche Menschen wie in Saw (obwohl diese ja nicht aus Spaß morden) oder A Serbian Film gibt es wirklich! Menschen sie sich sowas auf der Leinwand ansehen denken daran aber nicht. Sowas gab es schon immer, gefilmt wird es erst seitdem Kameras so billig und klein sind. 

Schon vor 4000 Jahren hat es solche Folterungen gegeben. Wir haben auch einen evolutionären Drang danach zu töten. Doch dieser Drang ist ein Überlebensinstinkt und meist nur gegen Beutetiere. In unserer heutigen Gesellschaft ist dieser Drang aber überflüssig und bei vielen vollkommen verkümmert (wohl ein weiterer Schritt der Evolution). Doch es gibt sicher Menschen, die einen ausgeprägteren haben, und diesen über Jahre anstauen. Viele Menschen verdienen auch Unmassen an Geld mit sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort wo du diese Snuff Filme gesehen hast, ist alles anonym und kann meist nicht zurück verfolgt werden, von wem die Videos stammen.Außerdem gibt es ein Haufen kranker Menschen die sich mit solchen Videos aufgeilen und das unterstützen indem sie sich sowas angucken.Ich denke mal, würde sich sowas niemand anschauen, würde es auch niemand hochladen. Und dann ist da noch so ein Drang sich sowas anzuschauen, weil es verboten ist oder man es von irgendwo gehört hat und schauen möchte wie viel man aushält. 

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derhase19
20.03.2016, 21:21

Ich habe keine snuff Filme gesehen, sondern ein Infovideo bei YouTube von "strenggeheim", indem sie das deepnet erklären.

Glg

1

Soviel ich weiß gibt es keine echten Snuff-Videos. Das ist nur so ein Schauermärchen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Snuff-Film

Alles andere was Du sagst, unterschreibe ich.

:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?