Warum gibt es sowas wie snuff Filme?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mensch ist eigentlich dazu gemacht, auch jagen zu können und das heißt im Umkehrschluss, dass es für uns auch etwas wie den "Killer Instinct" gibt. Heutzutage sind wir überwiegend durch unsere Entscheidungen gesteuert, aber ich denke, es gibt immer noch menschen, die sich nach dem Extremen sehnen und wissen, wenn sie das offen ausleben würden, würde man sie hart bestrafen. Die Möglichkeit des Internets ersetzt für viele vermutlich den "Druck", sich selbst die Hände schmutzig machen zu müssen, um Erfüllung zu erlangen.

Im Mittelalter gab es regelmäßig öffentliche Auspeitschungen, Hinrichtungen, Menschen, die am Pranger standen usw., für Männer entstanden aus Vergewaltigung oft keine Konsequenzen, wurde das Mädchen oder die Frau schwanger, musste sie ihn dann auch noch heiraten, weil ein uneheliches Kind das Allerschlimmste war. Teilweise galt in der Antike eine sexuelle Beziehung zu kindern als erstrebenswert (griechische Lustknaben z.B)...

Ist also kein Phänomen der Neuzeit. Nur wurde die Gesellschaft "weicher" und es gab ein immer strafferes Rechtssystem, unser Ideal von Sexualität ist, dass ein Mann und eine Frau für immer miteinander zusammen sind und sie möglichst im ähnlichen Alter und keine Kinder mehr sind. Alles, was von dieser Gesellschaftsnorm abweicht, wird als ekelhaft empfunden. Deshalb werden leider auch noch oft homosexuelle Beziehungen kritisch gesehen, weil diese Norm noch in den Köpfen eingebrannt ist. 

Ist keine Entschuldigung, da dort immernoch Straftaten abgebildet werden, die einfach nicht auch noch verherrlicht werden sollten meiner Meinung nach, aber vielleicht hilft dir das, das nachzuvollziehen.

Danke für deine Antwort & auch danke, weil du eine von zwei Leuten bist, die mir nicht vorgeworfen haben, solche Videos gesehen zu haben!

0
@Derhase19

ich bin selbst neugierig. Man könnte mir auch vorwerfen, dass einer meiner Beweggründe, Krankenschwester zu werden ist, dass ich gern komplizierte frische Wunden und fiese Krankheiten sehe. Aber man muss immer differenzieren. Ich labe mich nicht am Leid der Kranken, sondern will darüber alles lernen, um das behandeln zu können. Genauso hab ich vorausgesetzt, dass dein offensichtlicher Abstoß zu dem Thema begründet ist. Du hast es angesehen und fandest es nicht gut, warst aber neugierig. Vorurteile sind immer etwas blöd, weil man in der Situation selbst nicht drin steckt.

0

A Serbian Film finde ich deshalb tragbar, weil es nicht echt ist. Im Internet gibt es Videos, in denen echte Menschen ermordet werden. Ich habe A Serbian Film gesehen und muss sagen, dass dieser wirklich schlecht ist. Für Snuff Filme muss man nicht mal ins Deep Web (Deep Net gibt es nicht! Nur Dark Net und Deep Web, sind Synonyme), diese gibt es mittlerweile sogar im Clear Web (also Google&Co) und kann man sogar auf Youtube finden. Aber es gibt typischere Seiten.

Warum gibt es sowas? Einfach: Weil es Menschen gibt, die sowas sehen. Aber nicht nur. Ein paar russische Jugendliche ermordeten mehrere Menschen, filmten dies und stellten es ins Deep Web. Mittlerweile gibt es genau diese Videos im Clear Web. Die Jugendlichen schnitten einer schwangeren Frau das Kind aus dem Bauch! Sie sagten aus, dass sie dies taten um einen Nervenkitzel zu bekommen und etwas zu haben, an das sie sich später gemeinsam erinnern könnten, ein Abenteuer also.

Ich kenne solche Videos, habe sie auch mit eigenen Augen gesehen, und muss sagen das ich deine Schreibweise definitiv nachvollziehen kann! Mittlerweile schockt mich das nicht mehr .. doch es ist ganz klar das so etwas schrecklich ist. Ob diese Videos da sind oder nicht ist egal solange es Morde gibt!

Meistens haben Morde ja einen niedrigeren Beweggrund wie z.B. Missgunst. Doch die Produzenten der Snuff Videos bzw. Filme machen dies meist aus Leidenschaft. Im Deep Web ist man sehr schwer zurückverfolgbar ... so können sie sich positive Rezensionen holen und, tatsächlich so etwas gibt es, Verbesserungsvorschläge.

Horrorfilme in denen es nicht ums übernatürliche geht, sondern um Mörder haben ihre Idee nicht von irgendwoher. Solche Menschen wie in Saw (obwohl diese ja nicht aus Spaß morden) oder A Serbian Film gibt es wirklich! Menschen sie sich sowas auf der Leinwand ansehen denken daran aber nicht. Sowas gab es schon immer, gefilmt wird es erst seitdem Kameras so billig und klein sind. 

Schon vor 4000 Jahren hat es solche Folterungen gegeben. Wir haben auch einen evolutionären Drang danach zu töten. Doch dieser Drang ist ein Überlebensinstinkt und meist nur gegen Beutetiere. In unserer heutigen Gesellschaft ist dieser Drang aber überflüssig und bei vielen vollkommen verkümmert (wohl ein weiterer Schritt der Evolution). Doch es gibt sicher Menschen, die einen ausgeprägteren haben, und diesen über Jahre anstauen. Viele Menschen verdienen auch Unmassen an Geld mit sowas.

Dort wo du diese Snuff Filme gesehen hast, ist alles anonym und kann meist nicht zurück verfolgt werden, von wem die Videos stammen.Außerdem gibt es ein Haufen kranker Menschen die sich mit solchen Videos aufgeilen und das unterstützen indem sie sich sowas angucken.Ich denke mal, würde sich sowas niemand anschauen, würde es auch niemand hochladen. Und dann ist da noch so ein Drang sich sowas anzuschauen, weil es verboten ist oder man es von irgendwo gehört hat und schauen möchte wie viel man aushält. 

Liebe Grüße

Ich habe keine snuff Filme gesehen, sondern ein Infovideo bei YouTube von "strenggeheim", indem sie das deepnet erklären.

Glg

1

Können Narzissten auch wenig Selbstbewusstsein haben?

Und das man erst sehr spät bemerkt , dass es Narzissten sind weil sie es so gut verstecken können ? Können sie auch unsicher sein und selbstverletzung betreiben ? Ist es ihnen bewusst , dass sie andere ausnutzen ?

...zur Frage

Wie kommen Filme wie "A Serbian Film" zustande?

Ich habe durch Bekannte von einem Film namens "A Serbian Film" erfahren und habe ihn mir unvorbereitet mal angeschaut.Ich finde man kann sich streiten aber meine persönliche Meinung ist das es verboten werden sollte so etwas zu verfilmen.Man kann ja immer von Kunst oder Filmen reden und das alles gepielt ist,aber so etwas krankes habe ich noch nie gesehen,da ist Saw ja sogar Human Centipide ein Kindergeburtstag gegen.Eure Meinungen dazu,was haltet Ihr von "A Serbian Film"?

...zur Frage

A Serbian film Meinungen?

Wie findet ihr den Film a Serbian Film?
Im Internet lese ich immer ,, Der Film ist krank"  ,, Zum kotzen" ,, nie wieder"
Aber ich fände den Film eigentlich ganz gut und hat mich jetzt nicht irgendwie mitgenommen. Kennt ihr solche Filme wo es brutal zu geht zB Thriller/Horror?

...zur Frage

Filme wie "A Serbian film"?

Kennt jemand Filme die ähnlich sind wie "a serbian film" ?

Vielen Dank

...zur Frage

Leute benehmen sich komisch ggü. mir - was soll ich machen?

Erst im erwachsenen Alter fand ich heraus, dass ich Hochsensibel, eher durch Zufall, bin. Das Wort weckte dann sehr stark mein Interesse, da ich anders bin, als alle die mir begegnen. Allerdings hatte ich es vorher nie mit einer Hochsensibilität in Verbindung gebracht. Nach sehr viel Recherche erfuhr ich, dass Hochsensible sogar als Psychisch Krank aufgefasst werden, obwohl sie es nicht sind. Aber sie werden so wahrgenommen. Und außerdem ist für einen Hochsensiblen der Kontakt zu Mitmenschen sehr schwer.

Allerdings kann es nicht daran liegen, warum mich Menschen, die mir fremd sind, mich komisch angucken, über mich lästern und heute sniefte einer wieder, als er an mir vorbei ging. Nur leider rieche ich nach nichts, dass mir auch bestätigt wurde. Ich bin auch noch nie hässlich gewesen, also kann man das als Grund ausschließen. Auch bin ich weder arrogant, noch sonst etwas und habe trotzdem Null Freunde.

Wie kann ich mit den Situationen wie Lästereien, Mobbing, besser umgehen? Ich habe niemanden etwas getan, dass man mich so behandelt und ich war 2013/2014 wirklich kurz vorm Suizid. Ich versuche alles zu verkraften, aber dieser unbegründete Hass ggü. mir treibt mich vielleicht wirklich bald in den Selbstmord.

Nur ich verstehe nicht, warum mich jeder hasst. Aber das zu verstehen, würde mich wahrscheinlich mein Leben kosten, deswegen versuche ich darüber hinwegzukommen. Wie kann ich auf andere Gedanken kommen, wenn mich Menschen auf der Straße ohne Grund anpöbeln? Es sind leider auch Leute in verschiedenen Altersgruppen und ich hatte mal eine schwere Depression.

Gerne würde ich auch einmal Kontakte knüpfen, aber ich weiß absolut nicht wie, wurde viel gemobbt und ausgegrenzt und traue mich nicht auf Leute zugehen. Außerdem habe ich Menschenkenntnisse und kann erkennen, ob mich Menschen anlügen, dass das alles noch doppelt so schwer macht. Auch weiß ich einfach nicht, was ich mit einen fremden Menschen reden soll, aber dann will ich zumindest, dass man mich nicht noch mehr kaputt macht.

Möchte doch nur in Frieden leben, kann kein Lästern ertragen. Es ist schon schwer der einsamste Mensch zu sein, aber inzwischen komme ich mit der Einsamkeit klar, nach einer schweren Depression. Doch irgendwie scheint meine Vergangenheit wieder hochzukommen.

Es fällt mir schwer andere zu ignorieren, die schon wieder nur auf mir herumhacken, als gebe es keine andere Menschen auf dieser Welt. Es gibt auch absolut keinen Grund bei mir, außer das ich es seit meiner Vergangenheit mit wirklichen Gangstalking zutun hatte, aber ohne das ich darüber ein Tagebuch führte mit genaue Uhrzeit und Datum, werden die Polizisten mich vielleicht für verrückt erklären, deswegen kann ich nicht damit jmd. konfrontrieren. Dabei erlebte ich es seit der 8. Klasse fast jeden Tag. Mein Tagebuch wäre demnach voller Beweise gewesen.

Doch das ist ein anderes Thema. Ich will nur wissen, wie ich die Menschen begegnen kann und was ich tun kann, damit man mich in Ruhe lässt?

...zur Frage

Gibt es sowas wie "A Serbian Film" in der Realität?

Gibt es wirklich solche Filme und wird das wirklich so praktiziert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?