Warum geht "Wägen" nicht als Mehrzahl von "Wagen"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer sagt das, Pfiati? Beides geht. In Norddeutschland verwendet man zur Pluralbildung "Wagen", in Süddeutschland "Wägen".

Arroganter weise bilden sich die Norddeutschen ein, alleine Hochdeutsch zu sprechen, ist aber nicht so.

Im Duden steht: "Plural: die Wagen, süddeutsch, österreichisch: Wägen"

PS Wo lebst du ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprachen sind Konventionen, um möglichst viele am Verständnis teilhaben zu lassen.
Deshalb ist der allgemeine Plural von Wagen eben Wagen und nicht Wägen. Du fragst ja auch und frägst nicht, obwohl man sogar dies weiter südlich manchmal hört. Und das ist schon eigenartig.

Wenn du durch Fragen etwas nicht erfährst, ist es fraglich, wenn du es jedoch nicht sagst, ist es unsäglich.

Das alles ist dann tragbar, für manche unerträglich.

Aber Sprachen sind nun mal so. Das macht einen häufig sprachlos, manchmal aber auch gesprächig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
31.07.2016, 04:29

Daumen hoech! (Kidding/Joke)

Danke dir

2
Kommentar von HansH41
31.07.2016, 09:40

Auf dich trifft leider mein Kommentar genau zu:

"Arroganter weise bilden sich die Norddeutschen ein, alleine Hochdeutsch zu sprechen, ist aber nicht so."

0

In Süddeutschland und Österreich sagt und schreibt man "Wägen". Laut Duden ist das auch ok. In Norddeutschland ist das nicht üblich , falsch ist das aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier steht: Es geht auch.

https://de.wiktionary.org/wiki/Wagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
30.07.2016, 07:55

Merci dir. Ich habe "Wägen" heute abend gesagt gehabt, und später habe ich entdeckt, dass ich nicht so "gängig" ist.

Dein Link ist gut. Ich war ungefähr 10 Jahren in Sueddeutschland.

Bin erleichert. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?