Warum gehen die pfeile im koordinaten system nur in positive x,y richtung.

5 Antworten

Es werden meistens nur diese beiden positiven Achsen dargestellt, weil man dafür die anderen beiden im negativen Bereich nicht benötigt, würde man sie trotzdem in diesen Fällen darstelln, würde das verwirren oder die Grafik unnötig groß machen!

es wird nicht deshlab dargestellt, weil es verwirrt, sondern weil es die Richtung zur Postiven Achse anzeigt. Die positive Achse könnte ja auch nach unten zeigen

0

das mathematische kartesische Koordinatensystem ist ja nur eines von unendlichen vielen Koordinatensystem. Es gibt auch Koordinatensysteme, bei denen die Hochachse nach unten zeigt, z.B. beim badischen Soldnersystem.

ein kartesisches Koordinatensystem hat ein orthogonalesKoordinatensystem mit Koordinatenlinien, dessen Geraden in konstantem Abstand voneinander sind.

Mathematisch gesehen spricht man hier von der Ordnung der reellen Zahlen. Diese sind ein angeordneter Körper. Der Pfeil zeigt nun an auf welcher Seite die positiven Zahlen sind und in welche Richung sie größer werden. Für genauere Dinge, die ich hier zu faul bin zu posten siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Geordneter_K%C3%B6rper

Vielleicht verstehe ich die Frage falsch, aber du willst wissen warum die Pfeile immer in die positive Richtung zeigen und nicht auch in die negative ? Falls ja liegt das einfach daran, dass die Pfeile definieren wo der positve Bereich ist. Ein Pfeil bedeutet nicht, dass es auf der Achse in der angegebenen Richtung noch unendlich weit weitergeht.

Was möchtest Du wissen?