Es werden meistens nur diese beiden positiven Achsen dargestellt, weil man dafür die anderen beiden im negativen Bereich nicht benötigt, würde man sie trotzdem in diesen Fällen darstelln, würde das verwirren oder die Grafik unnötig groß machen!

...zur Antwort

Sex ist eine sehr schöne Sache! Sie hängt aber von vielen Dingen ab und kann leicht gestört werden. Sorge - soweit von Dir aus möglich - z.B. für Ruhe und Entspannung, für eine schönes Beisammensein, höre und fühle gut hin und lass dezent Deine Verführungskünste spielen. Check ab, was ihn besonders anspricht, nicht jeder ist gleich! Du merkst das, was wirkt und nimm Dir Zeit dafür! Und wenn gar nichts geht, ruf einfach an 06 ...!

...zur Antwort

Hi Salune,

Du bist doch eine tolle Frau, jetzt haste einiges an Liebe und auch an Problemchen erfahren, nimm dir das Gute heraus und freu Dich auf die nächsten Tage, denn freust Du Dich, kommt Gutes auf Dich zu. Läßte Dich hängen und findste alles Sch..., erlebste auch einen Haufen Sch...! Das Leben bietet sehr viel Schönes, wenn man bereit ist, es zu sehen und anzunehmen! Ich Moment biete ich Dir meine Schulter zum Anlehen an, aber in Kürze wirste wieder hüpfen und zur Sonne zurücklachen! Und das wünsch ich Dir ganz feste (ein guter Spruch sagt: Man soll die Gäste feuern wie sie fallen(Dein Exfreund!))! Deshalb liebe Grüße Friendscout!

...zur Antwort

Hallo Impecca,

es ist eine klare Frage Deines gegenüber, der Dir damit die Möglichkeit gibt, ihm zu sagen, warum Du Deiner Meinung nach der Vorzug vor den anderen verdienst! Es ist eine, DEINE Chance!

Im ersten Moment stockt einem manchmal die Antwort, auf so'ne Frage. Wenn man länger nachdenkt, besteht dann die Gefahr, dass man in's Labern gerät (und das noch und das kann ich auch, ...)! Und damit hättest Du dann schon alle guten Stiche und Karten weggeworfen!

Es gibt da aber einen super guten Ansatz, der Dir hilft, darauf die absolute Antwort zu Deinen Gunsten zu finden und auch zu präsentieren: Das ist der Elevator Pitch!

Übersetzt heißt das Aufzugspräsentation. Das kommt von dem Ansatz, dass ein junger, selbstbewusster Mitarbeiter im Unternehmen weiter kommen will und bisher z.B. vom Vorstands-Assistenten abgeblockt, und nicht mit dem Vorschlag zum Vorstand vorgelassen wurde. Deshalb macht sich dieses jg. Mitarbeiter ein so gutes, kurzes Konzept, dass er in der kurzen Zeit des Mitfahrens im Fahrstuhl mit dem Vorstand diesem alle guten Argumente schnell und sicher sagen kann (vom Erdgeschoß in die 8.te Chefetage sind’s ca. nur 30 Sekunden bis 1,5 Minuten).

Schaffst Du es, mit einer so kurzen Selbstdarstellung (Namen, Überzeugungsargumente und mentale Ansprache (locker lustig)), zu überzeugen, dann hast Du den Job, die Förderung, usw.! Google mal nach dem Elevator Pitch und Du findest viele kurze gute Anregungen.

Viel Erfolg Friendscout

...zur Antwort