Warum geben katzen Kopfnüsse wenn man sie streichelt? ^^

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das normale kurze kopfstupsen heißt "hallo", kopf an dir schubbeln heißt "du bist markiert und gehörst zu mir", kopf hinhalten, augen zu, schnurren und so weiter heißt einfach nur "hach, herrlich, weitermachen" ;o)

Das ist die Begrüßung unter Katzen. Wenn sie mit ihrem Kopf an Deinen Kopf stößt, dann solltest Du das als eine große Ehre für Dich auffassen. Wenn sie ihren Kopf seitlich an Dir reibt, dann markiert sie Dich damit als zu ihr zugehörig. ;o)

Das nennt man "Köpfengeben" und ist ein Zeichen von Liebe und zuneigung <3 Die Katze hat auch bestimmte drüsen am Kopf und die geben ein Senkret ab wen du mit ihr kuschelst , damit will dir deine Katze sagen du bist mein Mensch^^

Du solltest dir ein Buch über die Körpersprache von Katzen kaufen - Du wirst dein Tier viel besser verstehen können.

.

Sie zeigt dir damit, dass sie dich mag.

z.B Catwatching von Desmond Morris

0

wenn eine katze ihren kopf an ihnen reibt oder einem artgenossen,ist das die gröste zärtlichkeit die sie geben kann.