Warum fürs Schokofondue Sahne statt Milch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Milch kannst du es natürlich auch machen!! Dann wirds nur halt flüssiger als mit Sahne :) Aber so schlimm find ich ist das garnicht mit Milch, wenn man alles richtig macht! Aber guck mal hier -> da steht Milch ODER Sahne ;DD http://www.ruehrloeffel.de/suess-schokoladenfondue.html

wow, endlich mal ne antwort wie ich sie haben wollte! danke lischen! Smells like top answer!

0
@SkinnyOne

also ich habs mit milch probiert und es gab keine klumpen, die schokolade ist geschmolzen und es hat geschmeckt!

0
@SkinnyOne

kein problemchen ;D Es freut mich zu hören das es geklappt hat! Danke für den Stern und viel Spaß noch beim Schokofondue machen ;))

0

das du sahne undkeine Milch nehmen sollst liegt an dem HohenFettgehalt der Sahne. In Milch ist zuviel Wasser enthalten udn dann kann es passieren, dass die Schokolade anfängt zu flocken oder zu einem ungenießbaren Klumpen wird der einfhc nicht richtig schmelzen will. Wenn du keine Sahne da hast, dann tut es auch ein Stückchen MArgarine oder Kokosfett welches du zusammen mit der Schokolade schmilzt

Milch mischt sich nicht so gut mit der Schoki... es funktioniert, schmeckt aber blöd und klumpt.

toll, dann muss ich mir jetzt schokofondue machen was blöd schmeckt und klumpt?

0
@SkinnyOne

NEin?!? schon mal dran gedacht es einfach ohne Sahne zu machen und auch die Milch wegzulassen, eben damit es nicht klumpt?

0

Kannst auch Milch nehmen-Sahne wegen des Höheren Fettgehaltes. Was hat diese Frage mit Hundefutter zu tun??!!

sahne ist halt iwie dickflüssiger und hat mehr öl...

Sahne hat kein Öl, Sahne hat Fett ;)

0

Was möchtest Du wissen?