Warum dürfen Nonnen nicht heiraten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

in ihrem starken glauben an gott, gehen sie der ansicht nach, als nonne mit gott verheiratet zu sein, daher ist es nonnen im regelfall nicht erlaubt, sich in einen mann zu verlieben, ausser in gott... nur nonnen, die von ihrer einstellung echt überzeugt sind, schaffen das... denn jeder iwie ausser die richtigen nonnen, sehnt sich nach einem männlichen oder eben auch weiblichen partner, sexuell und gefühlstechnisch..

ich bewundere diese nonnen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt wird die Lebensform aller Ordensleute durch die evangelischen Räte (d. h. Ratschläge des Evangeliums), deren Einhaltung sie mit ihrer Profess öffentlich versprechen:

Armut (Verzicht auf persönlichen Besitz)
Ehelosigkeit (Verzicht auf Ehe und Familie sowie die Führung eines Lebens in vollkommener Keuschheit)
Gehorsam (Bindung an die gewählte Lebensform unter der Führung eines Ordensoberen nach einer Ordensregel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie dürfen heiraten, aber sie haben sich entschieden, es nicht zu tun und ein entsprechendes Gelübde abzulegen.

Statt eine Ehe einzugehen und Mann und Kinder zu versorgen wollen sie ihr Leben in "Gottes Dienste" stellen. So haben sie sich entschieden.

Die Frage "warum dürfen sie nicht heiraten?" trifft den Sachverhalt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wären sie ja keine Nonnen mehr, sondern Ehefrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nonnen sind sehr glaubhafte Christen. Da sie nur an Gott denken sollen, und nur für ihn Gefühle haben dürfen, dürfen sie keinen Mann haben, da dann vllt dieser und nicht mehr Gott an erster Stelle steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen nicht heiraten (im weltlichen Sinne). Sie sind mit Jesus Christus für immer verbunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie mit Jesus "verheiratet" sind - kein Witz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
18.12.2015, 18:43

könnte man das auch als viel weiger rei bezeichen? -:)

0

Sie wären keine nonnen mehr leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt auch nonnen die in ehe leben.

es kommt auf die relgion an?

und deren ordensregeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sind mit Gott verheiratet. Alle Nonnen tragen ein Ring. Ähnlich wie einen Ehering


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unserHaus
18.12.2015, 18:46

Nicht Ehering, sie tragen einen dünnen silbernen Ring mit einem Kreuz am linken Ringfinger

0

Was möchtest Du wissen?