Warum dreht sich das Lenkrad meines Autos wieder gerade wenn es nach einer Kurve los lasse?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

automatische Spureinstelleung wäre schlimm, falls es das nicht geben würde

Also, ich würd sagen es liegt an der Sturz- Einstellung. Nimmt man z.B. ein angewinkeltes Rad (vgl. Autorad mit Sturz)und versucht es entlang einer Richtung zu bewegen bemerkt man eine Kraft, die das Rad je nach positiver oder negativer Neigung nach innen oder aussen drehen lässt (Kreisbewegung). Da beim Fahrzeug zwei Räder im Spiel sind, die durch ihre Anordnung zwei gegensinnige Kräfte erfahren führt dies zur Geradeausfahrt des Fahrzeuges. Du kannst auch versuchen dies mal mit Beschleunigen zu überprüfen. Dabei wirst du feststellen, dass das Lenkrad sich schneller wieder zurückdreht, je schneller du nach einer Kreisfahrt beschleunigst.

Hallole zusammen

Will sich da wieder jemand die Hausaufgabe machen lassen ??

Ok das hängt mit der Achgeometrie zusammen. Der Nachlauf bewirkt in Zusammenhang mit Spur und Sturz diese Funktion. Weiteres steht im Tabellenbuch.

Jetzt was ist der Nachlauf???? Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Nee, Achim habe nichts mit KFZ am Hut (bis auf das ich eines fahre)! War einfach mal so ne Frage...

0

Was möchtest Du wissen?