Warum die meisten Menschen interessieren sich nicht für die Geheimnisse des Weltalls?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich interessiere mich dafür. aber meine Schwester ist immer genervt wenn man davon anfängt. sie sagt das wir sowieso schon tot sind bevor etwas im Universum passiert. sie interessiert sich bloß für Mode und Schmuck, usw. .ich zwar auch aber wie kann es einen langweilen herauszufinden wo man her kommt und wie alles zusammenhängt??

Da dürfte das Alltagsbewusstsein schuld sein. Die meisten machen sich nur Gedanken wie sie ihr Geld verdienen,ihren Beruf, usw. jeder wird wohl wissen was ich meine. Manch einer sagt dazu auch das Bewusstsein des Schlafwandlers.

Ein erweitertes Bewusstsein, schaut über den Tellerrand und befasst sich mit größeren Dimensionen. 

Die meisten interessieren sich eben für ihre eigenen Sorgen und dafür, was in ihrem eigenen Umfeld passiert, eventuell noch für das politische Weltgeschehen. Andere halten jede Investitionen in Raumfahrtprogramme für Geldverschwendung, ungeachtet der Tatsache, dass so manches Abfallprodukt der Raumfahrt unser aller Leben erleichtert.

Dabei wird leider auch oft vergessen, dass es gerade die erste Mondlandung war, und die Fotos von der Erde am Horizont des Mondes, die die Menschen inspiriert haben und der Umwelt- und der Friedensbewegung einen enormen Auftrieb gaben, weil sie den Menschen bewusst machten, wie schön und einzigartig und vor allem, wie schützenswert unsere kleiner blauer Planet doch ist. Eine bemannte Marsmission könnte vielleicht einen ähnlichen Effekt haben.

Wieso leben wir menschen?

Wieso leben wir menschen,wenn wir sowieso irgendwann mal alle sterben??? Wozu??? Ist das leben auf den Planet erde eigentlichen real? ...findet ihr es nicht auch krass alles ...wie alles entstanden ist...aus dem "nichts"....aber eig gibt es doch kein NICHTS denn es war schon immer was oder?!.was ist nichts??!!.. Unser planet ist mitten im universum..und wir sind doch auch nur bestandteile des universums ..und irgendwann gibts die Erde nicht mehr und uns auch nicht... Alles kranker scheiss irgendwie

...zur Frage

Warum sind die meisten Menschen unglücklich?

Ich meine es gibt so viel schönes.

-Berge -Liebe -Das Meer -Gefühle -Sex(hehe :D) -noch mehr Liebe -unendlich viele Möglichkeiten -man kann rumreisen und sich die welt angucken -unter dem sternenhimmel schlafen -küssen - und sooooooooo viel mehr.

also. warum ? :D

...zur Frage

Ist dem Universum die Umweltverschmutzung der Menschen auf der Erde egal?

Der Vater eines Freundes, der Experte und Dozent für Astronomie/Astrologie ist, hat die Aussage getätigt, dass dem Universum die Umweltverschmutzung auf der Erde völlig gleich ist. Seht ihr das auch anders und wieso?

...zur Frage

Wie sieht das Weltall von außen aus (Menschen)?

Hallo,

gehen wir davon aus dass Gott alles erschaffen hat (meine Frage ist religiös gerichtet) . So Gott hat das Weltall erschaffen und hat uns Menschen, vielleicht auch andere Lebewesen außerhalb unseres Sonnensystem raufgesetzt. Wie man aus der Geschichte mit dem Teufel und der Verbannung von Adam und Eva aus dem Paradies ja schon herauslesen kann..der Teufel war eifersüchtig auf den Menschen. Gott hat seine Kreation die Menschen mehr geliebt und das gefiel ihm nicht.

Wenn Gott also die Menschen von allen Geschöpfen am meisten liebt..ist es dann nicht logisch, dass er das gesamte Universum in Form eines Menschen gemacht hat?

Ich habe das versucht bildlich darzustellen:

Im oberen Bereich (Kopf, Hals) befindet sich Gott und der Himmel. Ich dachte mir dabei Gott gab uns einen Verstand, ein Bewusstsein, Emotionen und die Freiheit selbst zu entscheiden. Das alles wird geleitet durch unser Gehirn. Das Wissen befindet sich in unserem Gehirn. Gott ist allwissend, aus den Grund eben ganz oben.

Im Zwischenbereich befinden sich die ganzen Sonnensysteme und Galaxien. Das Leben.

Unten die Hölle : Hier befindet sich der schmutzige Bereich. Stichpunkte: Urin, Kot, sexuelle Erregung, Befruchtung.

Gott hat das Weltall für den Menschen erschaffen, wieso sollte sie nicht die Form eines Menschen haben..wenn Gott die Menschen doch so liebt?

Wie findet ihr meine Theorie?

...zur Frage

Wer kann mir die Theorie erklären bei der wir Menschen doppelt existieren in einem anderen Universum ?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Zweifel an Gott?

Hey ich bin 16 und Muslim aber manchmal denen ich mir ob es Gott wirklich gibt. Ich könnte mir gut vorstellen das Gott erfunden wurde um den Menschen auf diesem Planeten einen Sinn im leben zu geben. Die meisten Menschen würden dann denken "Ich werde irgendwann sterben also bringt mir alles was ich erreiche am Ende nichts". Es würden viel mehr selbstmorde etc. Aber andererseits frage ich mich wie alles entstanden ist ich meine im Universum. Der Urknall ja klar aber wenn ich mich nicht Ihre ist das mit Teilchen passiert und woher kommen die Teilchen und wenn die Teilchen von irgendwas abstammen woher stammt das andere ab ? Fragen über fragen. Ich glaube schon an meinen Gott aber gewisse Zweifel hab ich schon. Was ist mit euch habt ihr eine Theorie oder ist es einfach nur ein warten auf den Tod und Klarheit haben, aber wenn man Tod ist ist man Tod es gibt keine Klarheit weil man Tod ist. Alles etwas kompliziert aber mich würde eure Meinung darüber sehr interessieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?