Warum darf man im Unterricht keine Mützen oder Kapuzen Aufhaben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einmal zur Höflichkeit und anderseits weil es heute viele tricks gibt Kopfhörer zu verstecken :D hatten wir auch mal einen in der Klasse.

Haha cool xD

0

Ganz einfach, weil sich das nicht gehört. Zuammenleben funktioniert auf Dauer nur, wenn sich jeder an bestimmte geschriebene und ungeschriebene Regeln hält. Und dazu gehört auch, in geschlossenen Räumen keine Kopfbedeckung zu tragen. Das Beachten dieser Regeln nennt man auch Anstand und das wurde früher in Elternhaus und Schule gelehrt. Leider meint man heute vielerorts, das sei überholt.

Weil es aus traditioneller Sicht sehr unhöflich ist. Vlt hat man früher Angst gehabt, die Leute könnten Waffen unter der Mütze verstecken :D

Damit du einen kühle Kopf bewahren kannst :-) Im Ernst. Die meiste Körperwärme wird über den Kopf abgegeben. Wenn dieser aber bedeckt ist, wird dir zu warm, du fängst möglicherweise in warmen, stickigen Räumen auch noch an zu schwitzen.

weil man in räumen keine kopfbedeckung trägt.

Was möchtest Du wissen?