warum darf ich im unterricht keinen kaugummi kauen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es spricht nichts dagegen, nach dem Essen einen Zahnpflgekaugummi zu kauen, wenn keine Möglichkeit besteht, dass man sich die Zähne putzen kann. Ansonsten sind Kaugummis verpönt und ein absolutes No Go. Kein Mensch mit guten Manieren kaut in Gesellschaft anderer Menschen Kaugummis. Das kann man tun, wenn man alleine ist, aber nicht in Gesellschaft und schon gar nicht in der Schule. Aus diesem Grund ist es durchaus angebracht, wenn Lehrer ihren Schülern das Kaugummikauen während des Schulbesuchs verbieten.

Es ist unhöflich, dem Leherer gegenüber, wenn du die ganze Zeit darauf herumkaust. Außerdem spuckst du den Kaugummi irgendwann aus ... und manch Einer klebt diesen dann unter Tische oder Stühle ;)

eigentlich fördert kaugummi kauen sogar die konzentration.

ich denke, die meisten schulen verbieten es vor allem aus dem Grund, dass die meisten idioten die pampe nach dem kauen unter irgendwelche Tische kleben -.-

Was möchtest Du wissen?