Warum darf ein Jedi sich nicht verlieben?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier sind zwar bereits viele Antworten gekommen, aber ich gebe jetzt einfach auch mal meinen Senf dazu:

Wenn man sich verliebt, ist das am Anfang natürlich eine schöne Sache...

Aaaaaber wenn man, wie so oft blind vor Liebe ist wird einem manchmal ja schlicht alles egal. Daher ist die Gefahr groß das der Jedi aus lauter Liebe einfach mal sein Jedi Dasein aufgibt. Soll ja nicht passieren.

Und wenn diese Liebe nun auch noch jemand anderen anguckt wird man doch gerne mal eifersüchtig.
Jedi sollen sich aber voll und ganz auf die Macht konzentrieren. Wenn sie das nicht tun haben sie im besten Fall keine Kontrolle über die Macht oder gar über sich selbst und prompt landen sie auf der dunklen Seite.

Oder wenn die Liebe (wie in Anakins Fall) in große Gefahr gerät hat man Angst.

Angst schwächt die Jedi und führt sie näher an die dunkle Seite der Macht.
Durch Angst wird man unkontrollierbar und macht Dinge die man eigentlich nicht will.
Anakin ist da das beste Beispiel.

Ich hoffe ich konnte dir den ganzen Salat halbwegs verständlich erklären 😉

Möge die Macht mit dir sein

Diese Regelung wurde von den Autoren aus der aktuellen militärischen Dienstvorschrift übernommen. Grund für diese Regelung ist der fakt, das Menschen für ihren Partner bereit sind jede Regel zu brechen um ihn zu schützen. In Kriesen- und Gefechtssituationen werden Menschen damit zu einem unberechenbaren Faktor und Vorgesetzte können nicht mehr davon ausgehen das sie ihre Pflicht erfüllen. Es kann zu dem Umstand kommen das ein Soldat seinen Posten verlässt um seine(n) Partner(in) zu schützen und damit ein entscheidendes gefecht verloren geht.

Ebenso machen Partner einen Menschen angreif- und erpressbar. Ein umstand der in vielen Black Ops angewendet wird um sie dazu zu bewegen Dinge zu machen und Verrat zu begehen wo sie vorher Loyal gewesen sind.

Bei den Jedi verhält es sich genauso. Denn obwohl ein religiöser Orden, sind sie streng militärisch organisiert. Zusätzlich kommt der emotionale Aspekt hinzu. Der weg der Jedi wurde als Weg des Gleichgewichts geschrieben. Starke emotionale Bindungen stören dieses Gleichgewicht und führen zu Leidenschaft. Doch Leidenschaft wurde von den Autoren als Merkmal der Sith und damit der dunklen Seite deklariert. Daher sind emotionale Bindungen verboten.

Übrigens wird schon in Episode 2 klar gestellt, das nicht Liebe verboten ist, sondern Bindungen verboten sind. Und das Bindungsverbot ist oben erklärt.

Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.

Er darf lieben, aber sich nicht binden. Die negativen Gefühle die mit Liebe assoziiert werden wie Eifersucht sind der dunklen Seite der Macht zugeordnet und entstehen erst wenn man sich bindet, d.h. auch, den anderen als seinen "Besitz" betrachtet. 

Jedi, Sith oder graue Jedi ?

Was wärt ihr am liebsten wenn ihr im Star Wars Universum leben würdet ?

Ich wäre ja am liebsten ein grauer Jedi ;)

...zur Frage

"Star Wars" in ECHT?

Bitte haltet mich nicht wie alle anderen die mich kennen für verrückt, aber könnte es nicht sein das es irgendwo im Universum schon mal Star Wars gab oder noch gibt - zu mindest so etwas in der Art ???

...zur Frage

Star Wars: Vorteile der Jedi und Sith?

Ich habe mal eine Frage, an alle, die sich mit dem Thema auskennen:

Also Jedi und Sith haben ja Lichtschwerter und Macht, dadurch sind sie ja so gut wie unbesiegbar gegenüber "normalen" Leuten, wie z.b Sturmtruppen oder Rebellen.

Ich frage mich also: Warum haben nur diese beiden Gruppen Lichtschwerter und wieso hat das Imperium beispielsweise keine Armeen mit Lichtschwertern gebildet? Oder hat ihnen zumindest für den Fall eines Jedi-Angriffs eine Lichtschwertähnliche Waffe mitgegeben?

Wenn man sich z.b mal die Kämpfe in Episode 4 ansieht, wo die Rebellen gegen Darth Vader "kämpfen" also versuchen, ihn zu erschießen, warum benutzen sie Blaster obwohl sie ganz genau wissen, dass das auf Darth Vader keine Wirkung hat?

Ich meine ja nur: Mit Lichtschwerter oder zumindest einer ähnlichen Nahkampfwaffe hätten Sturmtruppen/Rebellen/Droiden zumindest eine faire Chance gegen einen Rebellenmetzger wie Vader. Und die Sturmtruppen hätten auch keine Massaker zu befürchten wie es ihnen immer in den Filmen/Spielen/Serien passiert! :D

Und eine zweite Frage: Das Material von den meisten Raumschiffen oder Häusern ist doch gegen Lichtschwerter immun, oder? Warum ist es dann nicht möglich, gegen Sith/Jedi eine Rüstung zu entwerfen, welche vollkommen immun gegen Lichtschwerter sind?

In dem Spiel Star Wars Jedi Knight 2 gab es doch sowas in der Art, aber nur zu ca. 50 Prozent glaub ich waren die immun...

Aber warum ist dies im Kanon nicht so? Man könnte so doch viel mehr Tode verhindern...

Sorry für den langen Text! ^^

...zur Frage

Was ist ein grauer Jedi genau?

...zur Frage

Warum sind die 3 anderen Jedi gegen Darth Sidious so schnell gestorben?

Ich weiß, dass Darth Sidious extrem mächtig war, aber ich finde es trotzdem komisch, dass ausgebildete Jedi(wahrscheinlich keine Noobs, sonst hätte Mace sie ja nicht mitgenommen)nach einem Schlag teilweise down gegangen sind😞

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?