Warum brechen bei meinem Kater die Schnurrhaare ab?

2 Antworten

Mit den extrem empfindlichen Schnurrhaaren (auch Tasthaare oder Sinneshaare genannt) registriert eine Katze Gegenstände und sogar kleinste Luftbewegungen, was z.B. beim Beutefang oder beim Passieren schmaler Durchgänge wichtig ist (die Länge der Haare entspricht i.d.R. der breitesten Stelle ihres Körpers).

Schnurrhaare sind Sinnesorgane und dürfen nicht geschnitten werden, da sie die o.g. Funktionen dann nicht mehr erfüllen können. Zudem wäre das Schneiden sehr schmerzhaft für die Katze.

Einzelne Schnurrhaare fallen, wie auch das übrige Katzenfell, gelegentlich aus, um dann aber wieder geregelt nachzuwachsen.
Wenn Deinem Kater plötzlich aber tatsächlich alle Schurrhaare fehlen (Foto fehlt leider), dann wäre dies zumindest äußerst ungewöhnlich.

Das Abschneiden oder gar Ausreißen sämtlicher Schnurrhaare (ist Dein Kater Freigänger?) würde ggf. auf Tierquälerei hindeuten.

Da aber auch Stress und Krankheiten als Ursachen für Haarausfall bei Katzen in Betracht kommen, wäre es sicherlich nicht verkehrt, Deine Fellnase mal zeitnah einem Tierarzt zur Kontrolle vorzustellen.

Alles Gute Dir und Deinem Kater!

Leider kein Bild. Kannst du das nachreichen?

Was möchtest Du wissen?