Mein Kater hat ein krummes Schnurrhaar, das würde ich gern an der krümmung abschneiden das es gerade nachwächst. Ein Haar dürfte ja in Ordnung gehen, ode?

Gekrümmtes Schnurrhaar - (Katze, schnurrhaare)

10 Antworten

Mit den extrem empfindlichen Schnurrhaaren (auch Tasthaare oder Sinneshaare genannt) registriert eine Katze Gegenstände und sogar kleinste Luftbewegungen, was z.B. beim Beutefang oder beim Passieren schmaler Durchgänge wichtig ist (die Länge der Haare entspricht i.d.R. der breitesten Stelle ihres Körpers). 

Schnurrhaare sind Sinnesorgane und dürfen nicht geschnitten werden, da sie die o.g. Funktionen dann nicht mehr erfüllen können. Zudem wäre das Schneiden sehr schmerzhaft für die Katze.

Einzelne Schnurrhaare fallen, wie auch das übrige Katzenfell, gelegentlich aus, um dann aber wieder geregelt nachzuwachsen.

Hab also ein wenig Geduld, dann dürfte sich das "Problem" von selbst erledigt haben.

Alles Gute Dir und Deinem Kater!

Es drückt die anderen Haare nur nach hinten und kräuselt die etwas. Auf der anderen seite sind sie viel ausgefächerter. Ich hab ja au h deswegen gefragt. Das es ihm weh tut wusste ich nicht und ich lass es natürlich. Danke

1

Warum lässt Du das nicht sein. Deinen Kater stört das nicht und wenn es ihn stören würde, würde er das Haar selber abbeissen.

Ich habe keine Ahnung von Katzen aber ich habe meiner Olga (Hund) heute auch so ein Haar (wie nennt man das beim Hund) abgeschnitten weil es so seltsam abstand.

Wenn ich ehrlich bin, würde ich das auch bei einer Katze machen aber, wie gesagt, ich habe keine Ahnung von Katzen.

Lass es bleiben, deiner Katze das Haar ab zu schneiden, sie hat schmerzen dadurch. Sie kann mit den krummen prima leben. Warum stört dich das überhaupt?

Es stört mich nicht. Es drückt die anderen Haare nur nach hinten und kräuselt die etwas. Auf der anderen seite sind sie viel ausgefächerter. Ich hab ja au h deswegen gefragt. Das es ihm weh tut wusste ich nicht und ich lass es natürlich. Danke 

0

Ein einzelnes Schnurrhaar abschneiden ist nicht schlimm; aber hast du keine anderen Sorgen ? Wenn dir seine Fellzeichnung nicht passt, lässt du den Kater dann umlackieren ? 

Das eine Haar ist eben krumm, er kann damit offenbar gut leben. Und du hast vielleicht eine Warze auf der Schulter und kommst damit gut klar; wie fändest du es wenn der Kater verlangen würde dass er dir die abbeißen darf ?

Aber es drückt die anderen Haare nach hinten weg und sie kreiseln sich. Auf der anderen Seite sind sie ausgefächerter. Wenn du keine Ahnung hast worum es geht würd ich mal mit meinen Vorwürfen zurück halten. Mir geht es sicher nicht darum das der Kater hübsch ist

0
@Tornny

Stell dir immer diese Frage:
Was würde dein Kater in der freien Natur machen? Sich das Schnurrhaar abschneiden?

1

Was möchtest Du wissen?