Warum bleib ich immer so lange wach?

6 Antworten

Was sagen deine Eltern? Wie kann es sein,dass du um Halb Eins morgens am PC hockst? Mach den aus und geh schlafen oder lern für die Schul,das macht dich schon müde.

glaubst du wenn das so einfach währe wurde ich jetzt noch vor dem PC hocken? Sobald ich früh ich Bett gehe sind meine Augen zu aber ich schlafe nicht erst ab 23:00 UHR blöder weise

0
wie ich früh ins Bett gehen soll sobald ich um 21:00 Uhr ins Bett gehe leibe ich bis 23:00Uhr wach und schlafe dann erst ein

Versteh ich jetzt nicht ganz. Wenn du dich um 21 Uhr hinlegst, dann schläfst du erst um 23 Uhr ein? Deshalb bleibst du lieber gleich vor dem PC sitzen bis 3 Uhr nachts? Dann wäre es doch besser, du legst dich hin und schläfst halt um 23 Uhr ein, dann hast du immer noch mehr Schlaf, als wenn du um 3 Uhr erst ins Bett gehst ...

keine Ahnung warum ich dann erst um 3:00 oder 2:00 ins Bett gehe ich weis es auch nicht

0

auf längere Sicht ist so wenig schlaf nicht gesund, vorallem in dem Alter solltest du min 8-9 Stunden schlafen.

Du brauchst wieder einen richtigen Schlafrythmus. Tagsüber viel Sport, vor dem Schlafen gehen kein Pc oder Fernseher. Mit der Zeit gewöhnst du dich wieder dran, früher schlafen zu gehen, und wirst auch fitter werden.

  1. Könnte sein das du wirklich nur wenig Schlaf benötigst. Die meisten sind erst nach 8-9 Stunden Schlaf fit, aber es gibt Menschen die erzielen das selbe Ergebnis mit grade mal 5 Stunden. Es sei denn du bist bis z.b. 3 Uhr wach und pennst dann bis 12,13, 14 Uhr...dann wundert es mich nicht das du abends nicht mehr schlafen kannst.

  2. Könnte auch daran liegen, das du dich tagsüber nicht genügend körperlich verausgibst und daher abends noch Massen an Energie hast. Tob dich aus, mach Sport oder unternimm viel im freien, damit dein Körper die Energie los wird. Dann bist du Abends automatisch müde.

  3. Um müder zu werden, musst du nicht nur deine Energie los werden, sondern kannst zusätzlich nachhelfen. Z. B. mit warmer Milch mit Honig, einem Warmen Bad oder einem Buch..dadurch kommen auch deine Gedanken zur Ruhe.

Was mich dazu bringt zu fragen: Bist du körperlich noch nicht müde oder denkst du viel zu viel nach, wenn du im Bett liegst?

  1. Ich wache meistens immer verschieden auf entweder um 12:00 oder um 21:00 oder um 6:00 und so weiter
  2. Ich mache sehr viel Sport gehe jeden Tag Klettern,rennen,mit dem Hund raus.
  3. Ich trinke oft warmen oder nähme ein entspanntes Bad Ich denke sehr sehr viel abends nach wenn ich im Bett liege
0
@Regenbogentabi

ok, jetzt komm ich nicht mehr mit :-) wenn du z. B. um 3 Uhr morgens einschläfst, wann wachst du dann wieder auf? oder sagen wir mal du pennst um 23 Uhr ein, wann bist du dann wieder wach?

könnte ja auch nur an deinem Schlafrhytmus liegen.

0
@Manticore2

An Wochenende wenn ich mich ausruhen will um 12 oder 11 uhr frühe an den Schultagen um 6 oder 7 ihr ^^

0
@Regenbogentabi

ok, kommst du nicht selber auf die Lösung? Geht man spät ins Bett (3) und wacht spät auf (11) Geht man früh ins Bett (23) und wacht früh auf (7) Es liegt nur an deinem Schlafrhytmus. Geh einfach jeden Tag für 3 Monate lang, egal ob Wochenende oder nicht, um die selbe Zeit schlafen und wach um die selbe Zeit auf, dann hast du nen geregelten Schlafrhythmus. Wenn du bis mittag pennst, kannst du nicht erwarten um 22 uhr wieder müde zu sein :-)

0

Was möchtest Du wissen?