Warum blättert die Farbe oder Spachtelmasse nach dem ausmalen ab (Bild im Anhang)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tiefgrund in Farbe untermischen ist leichter Pfusch der sehr häufig gemacht wird. Vermutlich hat sich der Tiefgrund nicht unter der Farbe vermengt so dass sich nun Stellen bilden wo der festkörperanteil der Farbe nicht ausreichend war. Oder du hast ein einfachen Tiefgrund benutzt, die sind für Gipsuntergründe nicht das richtige, es müssen zwingend Hydrosol Tiefengrund sein. Die dringen tiefer ein und liegen nicht oben auf. Normaler Tiefgrund beschichtet zu sehr und lässt den folgenden Anstrich fleckig scheinen. Alternativ könnte es an nicht eingehaltene Trocknungszeit liegen vom spachteln, so das die Feuchtigkeit sein weg sucht. Lass es trocknen, schleife leicht die stellen und streiche es nur mit Farbe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst nach dem schleifen grundieren dann austrocknen lassen dann farb Anstrich . Der Untergrund war staubig und saugfähig be vor der Bindemittel in deine Farbe gebunden hat ist die Farbe ausgetrocknet das wegen schlechte Haft . Vermute das die Farbe meistens an die gespachtelte stellen geht ab oder ? Farbe nicht mit Grundierung mischen , mansche Komponenten von Farbe und Grundierung reagieren einander wo mit auch der Bindemittel in die Farbe keine binde Kraft hat schon nach dem mischen , nur 10% Wasser geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?