Warum bekomme ich jeden Tag immer 50-60 Werbemails. Bekommt Ihr auch soviel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spam Mails bekommen ich zwar auch, aber keine 50 Stück, sondern höchstens 3 Stück am Tag.

Da wirst du dich wahrscheinlich irgendwie angemeldet haben und nun bekommst du viele Spam Mails.

Hast du die Möglichkeit den Absender zu blockieren oder einzelne Stichwörter zu sperren, damit die Mail direkt gelöscht wird und dir erst gar nicht zugestellt wird.

Da solltest du in deinem Einstellungen nach schauen, ob du die Möglichkeit hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timmmo81
06.04.2016, 12:44

50 finde ich auch sehr viel. Bei mir sind es max. 3-4 am Tag. Du hast wahrscheinlich mal bei einem Glücksspiel oder sonstigem Teilgenommen, dann haben die deine Email Adresse und verkaufen die an Werbefirmen weiter. Daher die vielen Spams würde ich jetzt vermuten.

Man kann auch immer versuchen den email provider anzuschreiben und diesem die Absender zu melden. Hat bei mir schon funktioniert.

0

Genau dieses Problem hatte ich auch! Es hat mich so geärgert, dass ich schon den Spammer irgendwie bestrafen wollte und teilweise den Spam mehrmals zurückgeschickt habe. Ich weiss, ob es Sinn machte da ich kein Experte bin, jedoch kostet es so viel Geduld und Zeit täglich den Spam auszusortieren. Schau dir mal sowas wie http://spam-krokodil.de/ mal an.
Solche Firmen beschäftigen sich mit dem Problem da der Spam ja eigentlich illegal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinHP
08.03.2016, 12:28

Das habe ich früher auch gern probiert.
Ich habe irgendwann mal gelesen / gehört, dass solche Antworten in der Regel nichts bewirken. Den Unternehmen geht es hauptsächlich darum, aktive E-Mail-Adressen zu finden. Mit einer Antwort bzw. Interaktion zum Beispiel mit Buttons gibst du nicht gerade weitere Infos von dir heraus, zeigst aber, dass du die E-Mail gelesen und vielleicht sogar Interesse hast. Folge: noch mehr Spam.

1

Wenn es Werbemails sind, die nicht von deinem Email Anbieter kommen, kannst Du den Absender blockieren. 

Viele Werbemails kommen aber auch immer von so Seiten an denen man angemeldet ist ( Amazon, Ebay, u.a. auch Facebook). Das musst du denn in den Jeweiligen Einstellungen die Benachrichtigungsoptionen ändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 - 60 sind es bei mir nicht, aber von einem bestimmten Unternehmen sind es schon 2 bis 5 Mails am Tag.

Es hängt hauptsächlich davon ab, bei wievielen Portalen du angemeldet bist, die deine Daten weitergeben und auch an Werbefirmen verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, zum Gluek nicht. 

Schau mal nach ob in den mails ein Link ist, in dem man sie abbestellen kann. Ansonsten makier sie als Spam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kenibora
07.03.2016, 11:08

Links habe ich bei jeder Anmeldung zusätzlich und lösche sie immer!

0

Bei seriösen Emails kannst du meistens unten einen Button finden "Newsletter abbestellen" oder so ähnlich. Dann erählst du vom jeweiligen Anbieter keine Werbung mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber erreichen die Spammer dann doch ihr Ziel, dass man auf der Homepage landet um den Newsletter abzustellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, welche Anbieter du verwendest.

Bei WEB sind das täglich 4-5.

Bei Google sind das so gegen Null.

Dann kommt es halt auch noch drauf an, ob du dich bei Newslettern einschreibst und wem du deine E-Mail Adresse gibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?