Ware vergessen aufs Bands zu legen

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wo hattest du denn die Ware? In der Hand?

Blindi56 06.02.2012, 09:29

in der Tasche??????

0
germanils 06.02.2012, 09:51

Dass die Fragenstellerin sich vor der Antwort auf diese Frage drückt, spricht Bände...

0
Michel76 06.02.2012, 10:17
@germanils

Ja, der Fall dürfte klar sein. Ware in der Tasche, was nach dem Bezahlen aufgeflogen ist.

Da sagt jeder, "vergessen", egal ob Dieb oder nicht. Für die Justiz und den Ladenbesitzer wird die Sache jedenfalls klar sein. Die Aussage der Fragestellerin wird als reine Schutzbehauptung nicht sonderlich hoch gewertet werden.

0

"vergessen"...? wie geht denn so was.....

ich kann ja noch verstehen, dass man keine lust auf einen riesen einkaufswagen hat, wenn man nur ein bis zwei dinge braucht.... aber ich kann mir nicht vorstellen, innerhalb so kurzer zeit zu vergessen , von den paar sachen eine zu vergessen zu bezahlen....

ich halte es generell für eine unart, ware einzustecken vor dem kassieren.... entweder man nimmt einen kl. karton oder einen einkaufskorb...

dir kann man nur raten.... bezahl dein lehrgeld und überdenke deine art des einkaufens.

Ganz ehrlich: sowas passiert jedem mal, aber wenn die gleich die Polizei holen, haben die wohl gute Gründe das zu vermuten....

Du kriegst 'ne Anzeige, Ladendiebstahl kostet 50 EUR und Hausverbot.

Die Frage ist eigentlich: An welcher Stelle im Laden hat jemand gemerkt, dass Du das Zahlen vergessen hattest? War es vor der Kasse oder nach der Kasse? Wenn es vorher war, dann ist ein Diebstahl eine Unterstellung, was sich vor Gericht herausstellen wird (falls der Ladenbesitzer dich wirklich anzeigt). War es nach der Kasse, dann hast Du schlechte Karten.

Zur Klärung der Sache würde ich auf jeden Fall einen Anwalt aufsuchen, der sich darum kümmern wird und nicht hier im unwissenden Volk Meinungen heraufbeschwören. Wirklich helfen kann dir hier niemand.

Mein Rat: Geh zu einem Anwalt. Wenn Du das Geld dafür nicht hast, geh zum Amt und beantrage einen Schein für eine kostenlose Beratung bei einem Anwalt.

Sollte der Ladenbesitzer dich bereits angezeigt haben, sollte es also zu einem Gerichtsverfahren kommen, dann wird Dir bei begrenzten Mitteln ohnehin ein kostenloser Anwalt gestellt werden.

germanils 06.02.2012, 10:27

"Vergessen auf's Band zu legen" wird wohl an der Kasse passiert sein, nicht davor.

0

Auf dich zukommen wird zunächst ein Verhör bei der Polizei und gegebenenfalls eine Anklage. Die allerdings nur wenn die Polizei bestätigt das der Verdacht auf Diebstahl begründet ist, was zum Beispiel der Fall sein kann wenn du die Ware in der Tasche im Rucksack etc hattest genau aus DIESEM Grund gibt es Einkaufswagen um bei Ausreden echter Ladendiebe ein wirksames Argument zu haben

Am besten kommst du mit der Wahrheit, wenn du die Ware nur vergessen hast versuch die Polizei zu überzeugen mehr Chancen hast du leider nicht da du es schlecht beweisen können wirst, Vorstrafen oder bekannte ähnliche Vorfälle wirken sich natürlich ungünstig aus. Vielleicht hilft es auch wenn du deinen Haushalt offen legst, solang dieser unterstreicht, dass du kein Motiv hättest etwas zu stehlen.

Im günstigsten Fall steht Aussage gegen Aussage und die Anklage wird fallen gelassen bzw. die Polizei merkt beim Verhör den Wahrheitsgehalt deiner Aussage

Raus kommst du da gar nicht. Du musst abwarten und wirst Post erhalten. Vermutlich wird das Verfahren eingestellt werden. Kommt halt drauf an, was deine Akte sonst noch so hergibt. Allerdings wird es natürlich in der Akte vermerkt und noch mal solltest du das nicht machen.

Hausverbot beim Händler wirst du auch bekommen.

Sag wie es war und entschuldige dich ein paar mal. Geh auch zur Geschäftsführung und entschuldige dich nocheinmal.

Mir ist genau das auch schon passiert. Einfach, weil der Artikel so winzig war und ich bei der Masse an Gegenständen im Wagen nicht gesehen habe.

Hast du der Polizei die Sachlage schon erklärt? Wenn du sagst du würdest es sofort bezahlen. Ich glaube nicht das viel passiert außer vllt hausverbot und ne geringe geldstrafe (wenn überhaupt)

Sabine1503 06.02.2012, 09:36

hab die Ware sofort bezahlt

0
germanils 06.02.2012, 09:39
@Sabine1503

Und wo war die Ware, die Du vergessen hast auf's Band zu lagen, während Du bezahlt hast? Das ist eine entscheidende Information, um die Situation beurteilen zu können.

0

wenn du an der kasse stehst bzw. die kasse passierst und deine einkäufe nicht deklarierst, so wird es als diebstahl gewertet. ich habe mal voll getankt und erst stunden später gemerkt, dass ich nicht bezahlt hatte, darauf hin bin ich zu der tankstelle gefahren, habe mich entschuldigt, gezahlt, und gut war. am besten du machst es auch so, also zahlen und entschuldigen -- wenn es einen grund gibt weshalb du so zerstreut warst, z. b. das du ärger in der schule hattest, dein freund mit dir schluss gemacht hat oder irgend so was, kommst du aus der nummer mit einer verwarnung raus.

germanils 06.02.2012, 09:43

Ähm sie hat eigene volljährige Kinder etc. Ich glaube nicht dass sie "Ärger in der Schule" hatte.

0

Am Besten ist, Du legst die Ware komplett aufs Band. Ist Dir dieses "Missgeschick" schon häufiger passiert? Wenn ja, gibts Ärger. Sonst nur einen erhobenen Zeigefinger!

Wo war die Ware, die Du vergessen hast? Offen sichtbar im Wagen?

Abwarten,weiter kannst du nichts tun,denn eine Anzeige liegt ja schon vor

Daraus wirst du viel lernen, nämlich Waren erst in die Tasche zu stecken wenn sie bezahlt sind. Nimm immer einen Einkaufswagen!!!! Die Kassiererin mur ihn kontrollieren:-)

Was möchtest Du wissen?