War der Untergang der Titanic die Quittung für die Arroganz der Menschheit?

5 Antworten

1914 begann der erste Weltkrieg. Der Untergang der Titanic könnte auch ein Menetekel gewesen sein, wenn man möchte auch eine Warnung.

Sie fuhren vollends in die Katastrophe, allen Eisbergwarnungen trotzend.

LA

Der Untergang der Titanic ist nicht mit Absicht passiert. Der Kapitän hatte bereits eine Kurs Änderung vorgenommen und die letzte und villeicht wichtigste Eiswarnung garnicht erhalten also war im der Ernst der Lage garnicht so bewusst.

0
@TitanicMaster

Die Passagiere waren damit beschäftigt private Telegramme zu verschicken und zu empfangen. Damit war der Betrieb für wichtige Wettermeldungen und Eisbergwarnungen weitgehend blockiert - diese Meldungen gingen in der Flut der privaten Telegramme weitgehend unter..

0
@Linuxaffiner

Tatsächlich sind die meisten Eiswarnungen zum Kapitän durch gedrungen und auch in die Karte eingezeichnet worden. Das geht durch Zeugenaussagen von hochrangigen Offizieren hervor. Genau deswegen hat Kapitän Smith die leichte Kursänderung ja auch vorgenommen. Es mag zwar sein das zumindest die letzte Eiswarnung durch dem Druck den die Funker hatten unterging aber man muss auch bedenken das diese Markonie unterstellt waren und nicht der White Star Line. Also das ihre wichtigste Aufgabe praktisch nicht darin bestand den Kapitän wegen dem Wetter zu unterrichten sondern das Funkgerät für die Passagiere schmackhaft zu machen.

1

Ein wenig schon.

Denn der Mensch dachte damals, dass er die Macht über die Natur hat und die von ihm erschaffene Technik fehlerfrei und unbezwingbar sei.

Durch den Untergang der Titanic wurde dann ganz klar, dass es nicht so ist und Fehler und Missgeschicke immer passieren können.

An den Fragesteller: Nein, es war schlicht und einfach die Arroganz EINIGER Menschen, oder wurde die Titanic etwa von der ganzen Menschheit gebaut??

An Linuxaffiner: Eine Warnung bezüglich des 1.WK? Selten so nen Schwachsinn gelesen....ok stimmt nicht, das meiste, das man auf GuteFrage zu lesen bekommt ist Schwachsinn!!!

Nein, weil die Arroganz, nach dem Untergang der Titanic, bestehen blieb.

Wenn mans so sehen will. Aber letztendlich war es nur ein menschliches Versagen.