Wann stehst du morgens auf?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Vor 6 Uhr 48%
Ab 6 Uhr 48%
Ab 12 Uhr 3%

12 Antworten

Ab 6 Uhr

Wegen Schule ab 6 Uhr Montag bis Donnerstag und dann ab 7 Uhr am Freitag.

Ab 6 Uhr

Lieber Drevin,

in der Regel stehe ich morgens zwischen 6.30 und 7.00 auf und lasse den Tag langsam angehen. Um wach zu werden, brauche ich auch keinen Wecker, sondern es ist meine innere Uhr, die mich weckt und die bewirkt, dass ich stets um dieselbe Zeit aufwache. Danach bleibe ich noch fĂŒnf Minuten liegen und bereite mich innerlich darauf vor, das Bett langsam zu verlassen. So gelingt es mir, nachdem ich mich dann vom Bett erhoben und mich noch kurz an die Bettkante gesetzt habe, das Bett dann immer munter, schwungvoll und zufrieden zu verlassen, um den Tag heiter und beschwingt zu beginnen!

Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag und eine gute Zeit!

Mit lieben GrĂŒĂŸen und guten WĂŒnschen!

Regilindis

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Vor 6 Uhr

Meine innere Uhr weckt mich immer so gegen 5:15

Vor 6 Uhr

Zum FrĂŒhdienst um 4.30 Uhr, zum FrĂŒh-SpĂ€t-Dienst um 8.30 Uhr, zum SpĂ€tdienst 9.30 Uhr und vor dem Nachtdienst schlafe ich aus, und mache i.d.R. noch so 1.5 Stunden Mittagsschlaf

Da ich meist FrĂŒhdienst habe, habe ich fĂŒr "Vor 6 Uhr" abgstimmt

LG Kira

Ab 6 Uhr

wenn Schule ist 6:50 bis 7 Uhr und wenn Ferien sind 
. Eigentlich so um 9 oder 10 Uhr . Aber in diesen Ferien wache ich um 8 Uhr auf (heute sogar schon um 7:50) ich weiß nd warum , könnte es an meinem Fieber liegen ?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ist ja "AlltĂ€glich"