Wann schreibt man zusammen wann getrennt?am beisbiel zu machen,zumachen

4 Antworten

wenn beide Silben ihre ursprüngliche Bedeutung behalten schreibt man zusammen anhand deines Beispiels zu wie geschlossen und machen wie tun also zumachen. Aber in dem Satz "Es gibt viel zu machen" ist zu ein sogenanntes Bindewort (ich glaube auch Konjunktion genannt) und daher steht es allein

in dem beispiel,das du genannt hast, haben die wörter ja zwei unterschiedliche bedeutung, das erste kommt von machen, beispiel satz: etwas ist zu machen, das zweite kommt von zumachen (im sinne von schließen), Die Tür zumachen, bei den verben, wo das schon im infinitiv drinsteckt muss man das zusammenschreiben..

etwas zu machen, also zu tun, getrennt, und etwas zumachen, also schließen, zusammen

korrekt feht nur die erklärung um es auf andere Fälle auch anwenden zu können oder zukönnen gröhl

0

Was möchtest Du wissen?