Wann kann man eine 6 in Sport bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht, dass er euch / dir eine 6 geben kann, da das meistens nur passiert, wenn die Schüler im Laufe des Halbjahres immer gefehlt haben oder wirklich eine unakzeptable Leistung gebracht haben, was in Sport allerdings schon sehr schwer ist. Hilfreicher wäre es allerdings trotzdem, lieber mal mit dem Rektor über eure Probleme mit dem Lehrer zu sprechen oder so, als sich weitere mit ihm und dazu schlechte Noten einhandeln. :)

wenn man nicht anwesent ist oder nicht mitmacht kann der lehrer keine noten notieren daher hat er auch eine 6 gegeben. aber auch wenn man die übungen nicht richtig macht! und kommt drauf an wie streng der lehrer ist

Man bekommt eine 6 in sport,wenn man z.B immer seine sachen nicht dabei hat und so eben nie mitmacht.Auch wenn man neh entschuldigung vorweist..wenns zu oft vorkommt glaubt einem keiner mehr.Oder wenn man mitmacht nur sich weigert sie sachen auszuführen die der lehrer sagt und wiederspricht,eben keinen rspekt hat-.

Verschärfters verweis übertrieben?

Nun wie es oben steht wollte ich mal wissen ob das normal ist. Ich erzähl erst mal was alles geschehen ist etc. Also ungefähr vor 4 Wochen gab’s einen Vorfall das meine Lehrerin zu mir meinte ich sollte in der Stunde die klasse wechseln, weil ich störe etc. und ich habe mich halt dann verweigerte, weil ich das nicht eingesehen habe (weil die Lehrer es auf mich abgesehen haben und bei immer etwas zu sagen haben bei mir). Aufjedenfall bekam ich dann zu dem Zeitpunkt eben einen Verweis von der lieben Lehrerin, schön und gut. Dann gab’s letzte Woche noch so ein Vorfall wie das gleiche vor 4 Wochen nur das mein Lehrer meinte, dass ich die klasse wechseln sollte oder zum Rektor mitkommen soll und ich habe mich für beides wieder verweigert, weil ich sowas einfach nicht einsehen kann. ich habe meinem Lehrer dann ins Gesicht gesagt das mich das nicht juckt und er mir lieber einen Verweis geben soll, weil ich die klasse nicht Wechsel. dann wollte der natürlich zum Rektor mit mir und ich bin ja nicht mit gegangen blabla, der Lehrer war aber an dem Tag beschäftigt also ging das nicht deshalb haben wir heute mit dem Rektor (mit meinem Lehrer) geredet. er meint dann mir einen verschärften verweis zu geben wegen so einem Vorfall? Ich finde es richtig unnormal und unfair denn ich vergleiche mich nicht muss das nur los werden, eine aus meiner Klasse hat schon über 5 verweise bekommen und ÜBERHAUPT KEINEN VERSCHÄRFTEN und bei mir ist das sofort nach einem verweis gekommen? ist das normal? darf der Rektor das machen? ich bedanke mich bei hilfreichen antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?