Wann ist ein Hund ausgewachsen!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt auf die Endgröße des Hundes an. Sehr kleine Hunde sind meist schon mit neun Monaten ausgewachsen. Sehr große Hunde dagegen erreichen ihre Endgröße erst mit etwa einem Jahr, ihr Endgewicht häufig erst mit zwei Jahren.

Rotkaeppchen10 19.11.2010, 19:52

Danke,das war mal ne Hielfreiche Antwort ;-)

0

Das ist von Hundetyp zu Hundetyp unterschiedlich. Dann geht es auch nach Größe. Große Hunde brauchen länger um fertig auszureifen. Auch bei Kleinhunden kann es vorkommen, dass sie erst mit 2-3 Jahren voll ausentwickelt sind. War die Ernährung beim Welpen und Junghund sehr schlecht kann er auch insgesamt "zurück bleiben" Manche holen das aber noch auf bis ca. zu 2 Jahren.

Rotkaeppchen10 19.11.2010, 19:53

Er ist aus schlechter Haltung,denke nicht das er gut ernährt wurde...

0

Hallo. Im Normalfall kenne ich das mit unseren Hunden dass sie mit 15 Monaten ausgewachsen sind. Zumindest Großhunde. Auf Grund der HD Untersuchung. Da müssen Hunde ausgewachsen sein, sonst kann man keine genaue HD sehen. Und unsere war genau 15 Monate alt, als wir die HD Untersuchung durchführen ließen. Einen Golden Retriever. Labradore, Collis, Berna Sennen, Foxterrier eben alle Großrassen mit 15 Monate. Kleine Hunde ich denke da gib es keinen Unterschied. Sie wachsen nur langsamer. Oder besser man sieht es nicht so, weil deiner ohnehin klein ist. Aber ob 12 Monate oder 15. Die 3 Monate mehr. Beim Goldi sieht man es von Woche zu Woche wie schnell die wachsen. LG: Paula - Paul

Maro95 21.11.2010, 00:21

Foxterrier und groß?

0

also,es ist ein irtum da sind kleine hunde eher erwachsen als große.jeder hund ist voll erwachsen mit cca.2,5 jahre.das wäre genau wann wir sagen würden da sind kleine menschen eher erwachsen als große menschen.wieviel dein hundi noch wächsen würde ist auch aphänging von rasse.am bestem gehst du in ein hunde forum und informierst dich genau.verhalten eines hundes in diesem alter ist auch noch nicht stabil.da komm noch schwänkungen wie z.b. bei uns so genante pubertet fase.wünsche dir vil spaß mit deinem hund. p.s.es ist auch nicht zumutbar hund zu großemn belastungen zutrauen da sind knochen in diesem alter noch nicht richtig ausgebildet.

das liegt auch viel am hund.ist er von anfang an richtig ernährt worden und und und... denke aber er wird nicht mehr wachsen. aber ist ja schön wenn er klein ist , dann sind sie schön handlich! ich hab auch drei ..alle ziemlich klein...ich find es klasse

einer meiner hunde - (Hund)
Rotkaeppchen10 18.11.2010, 20:59

Ob er als Welpe oder Junghund gut ernährt wurde,glaube ich kaum,habe ihn aus schlechter Haltung freigekauft...als er 7Monate alt war,konnte mir das nicht mehr mit ansehen! Er ist auch genau richtig so,aber 2-3cm könnte er ruhig noch waschen... :-D Wie süß,der/die kleine/r

0

Hallo Maro. Es kommt darauf an was für einen Foxterrier du hast. Es gibt kleine und welche die größer als einen Golden Retiever sind. Aber es ist auch egal ob groß oder klein.

Nach meinem Wissen sind alle Hunderassen mit CA 15 Monate ausgewachsen. Das war ja die Frage. Wie groß ist denn deiner? Sicherlich größer oder? Dann gehört er zu den Großrassen.

Oder hast du eine andere Frage zu diedem Thema?

LG: Paula -Paul

normalerweise ist er mit 1jahr ausgewachsen was die größe angeht, fell und muskeln sind mit ungefähr 3jahren "fertig"

Hallo, nun schreibe ich wieder ;-)! Also das ist unterschiedlich mal wächst ein Hund 9Monate mal 12 und manchmal auch 20! Wenn deine Hündin(Chihuahua-Biewermix, was für diese Mischung nicht oft vorkommt) schon 32cm groß ist, wird sie wahrscheinlich nicht mehr wachsen bzw. nicht mehr all zu viel. Auser da hat noch eine andere Rasse mitgemischt LG Bieweryorki

Ach Spatzel, das ist so untershciedlich. Unser Hundi ist bie ins Alter von 16 Monaten gewachsen...Minimal nur, aber immerhin ---noch 3 cm!

Was möchtest Du wissen?