Wann ist eigentlich der unterschied zwischen Metal und Punk?

5 Antworten

Ein großer Unterschied. Beiden ist aber gemeinsam, dass die Songs extrem laut gespielt werden. Die Gitarristen beim Metal sind zwar nicht gerade Meister auf ihrem Instrument, können aber doch meist sehr viel mehr als die Punkrocker, die oft noch nicht einmal EINEN Griff beherrschten(z.B. Sid Vicious). Punk war dafür meist politischer als Heavy Metal. Metal arbeitet fast immer mit verzerrten Gitarren - Punk nicht. Punks sind keine "headbanger".

metal-gitarristen sind keine meister auf ihrem instrument? und welche art von metal hast du dir da angehört um zu dieser überzeugung zu gelangen? einige der besten gitarristen kann man zum metalgenre zählen: jimmy page, ritchie blackmore, tony iommi, kirk hammett, eddie van halen, joe satriani, k.k. downing, randy rhoads, zakk wylde ... diese liste könnte man lange fortsetzen. vor allem im progressive metal weiß man oft nicht, wer eigentlich wen spielt - der musiker die gitarre oder doch umgekehrt ;)

0
@TheseGoToEleven

Jimmy Page gehört doch nicht zu METAL! (Hör Dir mal Yardbirds-Titel an!) Das ist einer der besten ROCK-Gitarristen, aber Metal ist das nicht - dafür ist er viel zu gut! Auch der ausgezeichente Satriani ist kein "Metal-Mann"!
Van Halen ist gegen diese beiden eine Null.

0
@Bswss

diese antwort war zu erwarten - led zeppelin gelten als pioniere des metal und sind (wie deep purple) maßgeblich an dessen entwicklung beteiligt. viele metal-gitarristen der alten schule beziehen ihren größten einfluss aus pages arbeit, deshalb ist auch sein status im metal nicht zu unterschätzen. dass du an der meinung festhältst, im metal gäbs nur miese gitarristen, führe ich darauf zurück, dass du dir ebenjene alte schule nicht wirklich angehört hast. gerade iron maiden zb zeichnen sich durch extreme virtuosität und sehr präzise leadparts aus, merkmale, die viele bands inspiriert haben.

weil du übrigens so penetrant den unterschied zwischen rock und metal betonst: metal ist im prinzip ein hart gespielter rock, die grenzen sind fließend und man kann diese musikrichtungen nicht in schubladen stecken.

0
@Bswss

bitte bitte hör dir viktor smolski von rage an oder einfach nur Kirk Hammett von metallica das sind zwei gitarristen die so derbe gut sind da kommt kaum ein anderer gitarrist hin!!

0

Das sind völlig unterschiedliche Musikrichtungen. Die Texte im Punk beziehen sich eben eher auf politische Themen. Sie schreien auch manchmal ein bisschen rum (ist aber kein screamen wie beim Metal), aber der Gesang ist klarer. Die Texte im Metalbereich sind sehr unterschiedlich. The Agonist singen zum Beispiel von Veganismus während Eisregen eher die Experten für Fleischgemetzel sind. ;) Metal ist härter als Punk und die Lebenseinstellung vieler Hörer ist verschieden.

wie schon erwähnt, lässt sich das schwer beschreiben, du solltest dir lieber selbst ein bild machen und dir etwas anhören. um es in worte zu fassen sind die musikrichtungen zu unterschiedlich, außerdem hat der heavy metal extrem viele verschiedene unterarten. man kann allerdings sagen, dass einige davon einfüsse aus dem punk beziehen, z.b. thrash metal, aber auch bands wie iron maiden hatten in ihrer anfangsphase noch eine deutliche punk note.

Was möchtest Du wissen?