Wann ist die Rolligkeit einer Katze vorbei?

3 Antworten

hallo,also eigentlich ist eine katze sehr lange rollig,es sei denn sie bekommt die pille,ja die gibt es auch für katzen,hatte meine auch,weil sie rollig wurde und sie so nicht kastriert werden konnte,bekam sie die pille!aber wenn deine draußen war und jetzt plötzlich nicht mehr rollig ist,na dann hats wohl geklappt,grins!sag doch mal bescheid,wenn du beim tierarzt warst,ob ihr zuwachs bekommt,würde mich wirklich interessieren!aber ich denke das es so ist,sonst wäre sie noch rollig!!!glg,Rosa

der Tierarzt kann dies doch jetzt noch gar nicht feststellen und auch nach erfolgter Deckung bleibt die Katze noch einpaar Tage rollig

0

na ja also katzen sind eigentlich lange rollig, so eine woche oder mehr kann das schon sein. möglich ist es, dass das bei deiner katze die ruhe vor dem sturm ist. auch wenn sie sich einem katern hingegeben haben, bleiben sie noch ein wenig rollig. du musst aber auf jeden fall die katze kastrieren lassen, weil sonst die gefahr besteht, dass die dauerrollig ist und somit krank wird. also warte erstmal ab, eigentlich ist das rolligsein noch nicht vorbei.

nein,so schnell hört keine Rolligkeit auf nach erfolgter Deckung.Natürlich kann sie gedeckt sein...aber es kann auch sein,da sie am Anfang der Rolligkeit steht,das es in "Schüben"kommt.Sprich sie fängt sobald sie wieder richtig wach ist an weiter zumachen.