Wann im englischen had und wann -ed benutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

have (Infinitive) - had (Past Simple) - had (Past Participle) = haben - hatte - gehabt

call (Infinitive) - called (Past Simple) - called (Past Participle) = rufen - rief - gerufen

I called the ambulance when I saw the accident. = Ich rief den Krankenwagen als ich den Unfall sah. = Past Simple (Vergangenheit)  --------------- The ambulance came after I had called the hospital. = Der Krankenwagen kam, nachdem ich das Krankenhaus angerufen hatte. (Plusquamperfekt; Vorvergangenheit)

Das Past Perfect Simple

wird gebildet mit had (bei allen Personen; I, you, he/she/it, we, you, they) + past participle

(bei regelmäßigen Verben -ed; 3. Spalte in Liste der unregelmäßigen Verben)

- drückt aus, dass etwas in der Vergangenheit geschehen war oder getan worden war bevor etwas anderes geschah / getan wurde.

Die Vorzeitigkeit wird betont.

- When the Smiths finally arrived at the theatre, the play had already begun. (hatte bereits begonnen)

- When the parents came home early from their holiday, their children had had a party in the living room. (hatten gefeiert)

- Last summer Tom went to Florida. Until then he had never been to the United States. (war er nie gewesen)

- Until last year Nicole had never eaten Christmas Pudding. (hatte N. nie gegessen)

Für das Past Perfect gibt es keine wirklichen Signalwörter.

Du solltest dir aber folgendes merken:

- after + past perfect -----> past tense

- before + past tense -----> past perfect

Die Grammatik und Übungen zum Past Perfect und allen anderen englischen Zeiten

findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "past perfect" verwendest du nur dann, wenn die Handlung vor einer anderen Handlung in der Vergangenheit stattgefunden hat.

Yesterday, I called my mother.

After I had called my mother, I went to the supermarket.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weißt wie man im deutschen normale Vergangenheit im Unterschied zum Plusquamperfekt verwendet, ist es leicht.
Past Perfect: I Had called (Ich hatte gerufen) = Plusquamperfekt
Simple Past: I called (Ich rief/habe gerufen) = normale Vergangenheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I had called = "Ich hatte angerufen"

  • Plusquamperfekt, benutzt man, wenn eine Handlung ausgedrückt wird, welche sich bis in die (damalige) Gegenwart ausgewirkt hatte, aber dies jetzt nicht mehr der Fall ist

I called = "Ich rief an"

  • Präteritum (Simple Past) bezeichnet einen einzelnen Punkt oder eine Handlung in der Vergangenheit, ohne auf unmittelbar auf dessen Auswirkung auf die Gegenwart schließen zu lassen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
adabei 06.11.2015, 20:26

Das "past perfect" sagt nichts über eine Auswirkung auf die Gegenwart aus, auch nicht auf eine "damalige Gegenwart".

Ich denke, du hast bei dieser Erklärung an das "present perfect" gedacht.

Das "past perfect" drückt einfach nur Vorzeitigkeit aus.

0
Tegaru 06.11.2015, 20:35
@adabei

Mag sein, ich habe mir nicht so viel gemerkt von dem, was mein Spanischlehrer mir damals über die Zeitformen erzählt hatte. ;)

0

I had called ist past perfect und i called ist simple past.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fragdiemarieee 06.11.2015, 20:20

Das weiß ich, aber es geht um die Anwendung der beiden Zeitformen

0

Was möchtest Du wissen?