Wann benutzt man bored und wann benutzt man boring?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das ergibt sich schon alleine aus der Übersetzung - bored = gelangweilt; boring = langweilig), wie dir ein gutes (online) Wörterbuch - z. B. pons.com - verrät.

Darüber hinaus hilft ein gutes einsprachiges englisches Dictionary, z. B. das

Oxford Advanced Learner's Dictionary (online), oxforddictionaries.com, Longman Dictionary of Contemporary English (online), oder auch merriam-webster.com

.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, "bored" heißt "gelangweilt" und "boring" heißt "langweilig" - beide Adjektive bedeuten also was ganz Unterschiedliches.

Die Benutzung ist dieselbe wie im Deutschen:

He is bored -> Er ist gelangweilt
He is boring -> Er ist langweilig

"He is bored" wird aber üblicherweise als "Ihm ist langweilig" übersetzt, weil das die Umgangssprache besser trifft als "Er ist gelangweilt".

Im Englischen kannst Du aber nicht sagen "Him is boring", weil die beiden Sprachen sich in solchen Ausdrücken dann doch unterscheiden, sondern da musst Du sagen "He is bored".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NamenSindSchwer
28.02.2017, 11:42

Mehr gibts dazu nicht zu sagen, kann ich mir meinen Kommentar sparen ;-)

1
Kommentar von HansH41
28.02.2017, 11:46

Er ist langweilig = auch: he is a bore.

1

Ing = was in diesem Moment Passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ohwehohach
28.02.2017, 11:36

Falsch. Es geht um Adjektive, nicht um Verben. Sowas passiert, wenn man sich Grammatikregeln nur halb merkt.

3

Was möchtest Du wissen?