wann geht eine tönung raus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Nun eine Tönung ist schon frtig gemischt nur noch auftragen und 30 min.wirken lassen. Die Tönung hält im allgmeinen ca.4 wochen.Also ca.8 mal haarewaschen dann ist sie widr fast draussen. aber um deine haare heller zu machen von dunkelbraun auf blond .Kannst du eine tönung sowieso nicht nehmn weil man das nicht sieht. Wenn dann musst du ine arbe kaufen die man noch mischen muss. Das heisst die Farbe in den entwickler gben (also die tube in die Flasche gben und schüttln bis es eine schöne homogne Masse ist. Dann auf das trockene haar geben und 30 µin.einwirken lassen. Dann auswaschen und den contischener drauf einpaar min.einwirken lassen ausspülen fertig.

es ist ein unterschied, ob du die haare tönen oder färben willst: tönen: die farbe geht mit jeder haarwäsche heraus, je nachdem, was auf der packung steht, wie lange sie ca. halten soll färben: die farbe wäscht sich nicht raus, sie muss herauswachsen

Dunkle Haare viel heller selber tönen geht schlecht. Kenn das aus eigener Erfahrung. Es gibt auf jeden Fall verschiedene Tönungen. Welche die nach ein paar Mal Haarwaschen raus sind, oder welche die dauerhaft sind. Steht aber auch auf den Verpackungen drauf!

du kannst keine dunklen haare mit ner tönung heller färben das geht schief

ne tönung bleibt ca 2 - 4 wochen im durchschnitt drin, steht aber auch auf den verpackungen

willst du deine haare nun tönen oder färben ??? wenn du sie tönen willst .. geht es nur dunkler! wenn du sie heller haben willst musst du sie bleichen lassen .. (beim frisör) oder färben halt ... es gibt verschiedene tönungen .. eine schaumtönung geht schon nach 6-8 haarwäschen raus ... eine dauercoloration nach 6-8 wochen ... steht immer auf der packung drauf ..;)

Was möchtest Du wissen?