Schwarze Haare Braun tönen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nehme hellbraun von nutrisse.... da brauchst du auch vorher nicht blondieren oder ähnliches..... allerdings ist es eine farbe udn keine tönung. mit tönung wirst du es auch nicht schaffen können.

hab die farbempfehlung von hier... da hatte ein mädel mittelbraunes gefärbtes haar udn ist von nur einmal auftragen auf hellblond gekommen mit kaum sichtbaren orange oder gelbstich, was man normalerweise bei blondierung hat. musste eben auch nicht vorher blondiert werden wie üblich. (finde den link grade nicht)

konnte es selbst kaum glauben udn hab es dann einfach mal probiert udn wurde besseren belert.... bin von blauschwarz auf dunkelbraun und und dann nach 2 wochen auf dunkelblond. allerdings wäre hellbraun hübscher gewesen, damir das grad zu farblos erschein, .... so ein strassenköter blond. will aber halt nun auch blonde strähnen udn richtig erblonden, deswegen so radikal.

aber hellbraun von nutrisse kannst du nehmen udn das wird toll aussehen!

  1. Wenn du noch nie deine Haare gefärbt/getönt hast, geh auf jeden Fall zum Friseur. Sonst hast du zum Beispiel dunkle Stellen oder sonstiges.

  2. Immer wenn man seine Haare heller haben möchte muss blondiert werden. (du kannst dir auch die Farbe rausziehen lassen, aber davon gehen deine Haare richtig kapputt.) Wie du sicher weißt ist blondieren schlecht für die Haare und wenn du dann auch noch drüber färbst/tönst werden deine Haare wahrscheinlich richtig trocken sein.

  3. Wenn du sie heller haben möchtest kannst du auch gesündere Sachen machen. Honig z. B. Ergoogle dir einfach ein gutes Rezept. Es dauert zwar ein bisschen aber es ist auf jeden Fall gesünder.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Also mit einer Tönung kannst du deine Haare leider nicht heller machen, nur dunkler. :/ Heller geht es eigentlich nur mit einer Färbung.

ich würd eher zum friseur gehen, weil mit tönungen funktioniert das gerade bei dunklem haar nicht immer so perfekt . ich hab selbst blonde haare und bei mir fiel das ergebnis trotzdem ganz anders aus, als auf der packung beschrieben, deswegen bin ich da etwas vorsichtig geworden :) Und wenn dann würde ich so ein schokobraun nehmen, die farbe sieht schön warm aus und lässt dein gesicht nicht zu blass wirken sieht aber auch nicht so unnatürlich aus :-)

Ja, aber der Friseur will mir die Haare ja nicht färben weil er meint die gehen davon Kaputt und außerdem sind mir ca. 40-80 Euro dafür zu viel :(

0
@Milliebabiie

oh..hm, naja, wenn du nicht zu sehr an deinen haaren hängst, dann würde ich das mit den tönungen ausprobieren ;) schaden kanns ja nicht (außer das man dann vllt eine zeit lang mit einer komischen haarfarbe rumläuft, aber zur not kann man dann ja immer noch zum friseur oder nochmal überfärben) und man lebt nur einal (jedenfalls kann man es nicht wissen, ob man öfters lebt) deswegen würde ich es dann schon wagen ;-)

...aber ich würd nicht die von syoss nehmen. die hatte ich letztes mal und die tönung hat mich gar nicht überzeugt. war aber auch honigblond und kein braun. naja ;D

0
@LemonTreeMuffin

was syoss angeht,kann ich dir recht geben...ob braun oder rot von denen, sieht zwar klasse aus,aber man hat nach wochen noch rote bzw braune flecken auf den handtüchern.

0

schokobraun würde ich wiederrum nicht nehemne,weil sie dann kaum einen unterschied haben wird... grad die brauntöne aus der drogerie fallen imem rdunkler aus,als dass man sie haben möchte. also ein dunkelbraun oder schokobraun ist fast schon schwarz.

0
@margarita87

ja, schokobraun würde ich auch nur bei friseur nehmen :-) bei der drogerie ist ein etwas helleres braun natürlich besser :))

0

Was möchtest Du wissen?