wann gehen Pickel weg?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also mit 16 gehen die alleine eher nicht weg. ich kenne 20jährige die noch ab und an pickel bekommen. aber jetzt keine angst ! und ja ich persönlich finde clerasi äußerst schlecht. selbst wenn es gegen pickel hilft (nicht bei jedem) ist es durch die aggressiven zutaten (enthält alkohol) sehr ungesund für die haut. Was dir helfen kann, ist weniger fettiges Essen zu essen. Am schlimmsten sind Transfette und gehärtete Fette (Eiscremes, Süßigkeiten,Fast Food)

Falls du dich gesund ernährst, oder das nicht hilft, geh zum hautartzt, ein freund von mir hat sich was verschreiben gelasst. durch dieses medikament bekam er keine pickel mehr. aber ! frag den hautartzt bitte auch nach den nebenwirkungen, bevor du dich entscheidest.

lg Ivan ; )

Das liegt an deinem Alter das ist halt so, und ich würde keine fremden Sachen auf meine Haut schmieren. Wenn es nicht besser wird, solltest du zu einem Hautarzt, der schreibt dir dann ein richtiges Mittel, welches du in der Apotheke abholen kannst!

die Ernährung hat mit Pickel nichts zutun!!!!!Die Leute erfinden doch täglich neues um Hoffnung zu haben das die Pickel verschwinden!Die fragen im Internet zbs:Bekommt man von Milch Pickel?!Bekommt man von Zucker Pickel?!Bekommt man von Cola,Kafee,Käse,oder was weiß ich was die och alles fragen!!!Pickel entstehen von zu viel Talg!Zu viel Talg wird wegen den Hormonen produziert und nicht von der Ernährung!Wenn zu viel Talg produziert wird sammeln sich schnell Bakterien und es entsteht ein Pickel.Naja mit Cremes kannst du deine Akne einiger maßen in den Griff bekommen am besten sind säure cremes vom Hautarzt zbs Skinoren!Aber durch eine Creme bekommst du die Pickel nicht ganz weg es werden trotzdem ein paar Pickel kommen!Und ein Waschgel kann die Vorbeugung von Pickel unterstützen aber viel helfen wird dir auch kein Waschgel oder Peeling!Kauf dir Zink Tabletten oder Bierhefe so kannst du die Vorbeugung von Pickel von innen unterstützen.Das dauert aber bis es wirkt!Und wenn du etwas fürs Leben suchst damit du nie wieder Pickel bekommst geh zum Hautarzt und frag ihn ob er dir Aknenormin also Isotretinoin verschreibt es sind Tabletten und sind extrem stark aber wenn du diese Therapie ein paar Monate durchhälst dann bekommst du dein Leben lang keine Pickel mehr weil der Wirkstoff die Talkdrüsen ein Lebenlang verkleinern.Wärend der Therapie wird die Talg producktion sofort abgebrochen!Viel Glück noch.

wenn Du Deine Mitesser wghabn willst kannst Du "Kaiser Natron" verwenden. Einfach etwas davon in Wasser schütten, auf dein Gesicht machen, kurz warten und dann abspülen. Sie gehen natürlich nicht ganz weg, aber wenn Du es regelmäßig machst, kann man sie nicht mehr so *deutlich * sehen! "Kaisernatron" kann man im Reformhaus kaufen!

Es gibt noch erwachsene, die mit Pickeln zu kämpfen haben.

Wann sie weggehen liegt an deiner Ernährung, wie gründlich du dich reinigst (heißt auch Make-up entfernen!) und an der Veranlagung.

Ich hab das Problem, dass ich abends teils zu erledigt bin, mich abzuschminken und nur kurz mit Wasser das gröbste weg mache.

Aber geh zum Hautarzt. Und wenn du schon warst, geh nochmal.

Mir hat er ein Gel verschrieben, dass ziemlich gut funktioniert, ich mach es Abends drauf (momentan schminkt mein bester Freund mcih ab, aber er es bald weg, heißt ich muss mir das selbst angewöhnen... -.-') und am nächsten morgen sieht man sie kaum noch.

Ich kann Make-up drauf hauen und alles.

Vielleicht hilft das Zeug dir auch.

wieso lässt du dich von deinem Freund abschminken?

0

Was möchtest Du wissen?