Wann frühestens verloben?

7 Antworten

Ich denke es gibt keinen richtiges Alter sondern einfach nur den richtigen Zeitpunkt:) mein Freund und ich sind 19 und 20 und haben auch schon viel darüber geredet. Es kommt einfach darauf an wie weit man als paar ist, was man zusammen erleben durfte, durchstehen musste etc. Wenn ihr euch in 3 Jahren sicher seid dann verlobt euch, seid ihr morgen bereit dann ist das genauso schön wie in 10 Jahren. Es geht um euch, eure Beziehung, eure liebe! Da solltet ihr euch auch von den vielen anderen negativen Personen nicht reinreden lassen. 

LG:)

In finde nicht, dass das Alter eine Rolle dabei spielt. Ich würde es vermutlich von der Situation abhängig machen. Beispielsweise, ob man einen Berufsabschluss hat und für seine Zukunft sorgen kann. Dann, ob man sich schon gut genug kennt (weiß, wie der andere im alltäglichen Leben funktioniert) und sowas...

Aber ich bin da auch ziemlich vorsichtig, daher kann ich da nicht so viel zu sagen^^

Ich denke, im Prinzip ist es egal, wann man sich verlobt und heiratet. Es gibt Menschen, die lange zusammen waren, sich dann verlobt haben und geheiratet haben, und es hat mit einer Scheidung geendet. Ich kenne aber genauso auch Leute, die sehr schnell geheiratet haben, und es hält bereits mehr als 25 Jahre. Also entweder, es passt, oder es passt nicht.

also ich bin 20 und seit 2 Jahren mit meinem Freund verlobt und wir wollen dieses Jahr heiraten :D also ich glaube nicht das dass alter eine Rolle spielt

Wohnt erstmal richtig zusammen und kommt im Alltag genauso gut zurecht,  dann kannst dir das mit der Verlobung noch überlegen

Was möchtest Du wissen?