Wann bleibt man sitzen? (Gymnasium,NRW)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine 5 im Hauptfach lässt sich noch ausgleichen durch ein anderes Hauptfach. Bei 3 5ern kann man nich mehr ausgleichen, 2 5er in Hauptfächern reichen glaub ich auch schon aus.

das internet sagt mir:

1x5 in einem Hauptfach, keine 3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Nachprüfung

1x5 in einem Hauptfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Man kommt weiter

1x5 in einem Nebenfach, keine 3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Nachprüfung

2x5 in einem Nebenfach, keine 3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Nachprüfung

1x5 in einem Nebenfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Man kommt weiter

2x5 in einem Nebenfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Man kommt weiter

3x5 in einem Nebenfach, 1x3 in einem Hauptfach, rest besser als 5: Sitzengeblieben

Wenn man irgendwo eine 6 hat bleibt man direkt sitzen.

allerdings würde ich dir empfehlen, lieber auf die realschule zu wechseln und dort einen astreinen abschluss hinzulegen, anstatt dich mit solche noten durch das gymnasium zu quälen, vermutlich die abiturprüfung überhaupt nicht zu schaffen, bzw die stellensuche nach der schule mit solchen noten unnötig schwer zu machen.

Man kann eine 5 in einem Hauptfach ausgleichen, indem man in ein oder zwei anderen Hauptfächern eine 3 hat ;)

Was möchtest Du wissen?