Wann am Besten den Weihnachtsbaum kaufen?

7 Antworten

Am besten nicht direkt von der Kälte ins warme Wohnzimmer stellen, sondern 1-2 Tage im Keller zwischenlagern. Den Christbaumständer zudem mit etwas Wasser befüllen.

Wenn du den Baum kurzfristig vor Weihnachten kaufen willst ohne dabei Restposten kaufen zu müssen, empfehle ich dir Onlineshops mit gewünschtem Lieferdatum wie diesen hier: http://www.o-tannentraum.de/

Zwei Wochen vor Weihnachten solltest du eine gute Chance haben einen anständigen Baum zu ergattern! Kurz vor Weihnachten kann es natürlich passieren, dass die schönsten Exemplare schon weg sind. Unter www.weihnachtsbaum-kaufen.com findest du einige Informationen rund um den Kauf von Weihnachtsbäumen. Ein Frischhaltemittel gibt es meines Wissens nach nicht, frisches Wasser ist hier ausreichend.

Wir kaufen unseren Weihnachtsbaum eigentlich immer nach dem 3. Advent - bzw. dem Samstag des dritten Adventes. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass du bei einem kleinen, regionalen Weihnachtsbaum-Erzeuger auch in der letzten Woche noch schöne und auch frische Bäume bekommst. Wenn dir Qualität wichtiger als der Preis ist, solltest du die Tanne nicht im Baumarkt kaufen. Die nadeln oft schonim Laden.

Bei meinem Stammlieferant gibt es seit einigen Jahren immer einen "Beipackzettel" zum Baum dazu. Klingt witzig, ist aber mit den Pflegetipps für den Weihnachtsbaum echt praktisch. Schau mal bei www.rainer-ziegenhain.de/weihnachtsbaeume/pflegetipps-weihnachtsbaum.html vorbei so hält auch deine Tanne die Nadeln recht lange.

Was möchtest Du wissen?