Wanderung mit Welpe

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Für so eine Tour ist eine Tasche für Dich zu anstrengend. Ich würde Dir einen Rucksack empfehlen. Bei Hund & Outdoor -- www.hundeshop.de -- haben sie hochwertige Modelle.

Auch wenn die kleine Wusel möchte, nicht länger als 10 - 15 min laufen lassen. Dann sollte sie für mindestens eine halbe Stunde wieder ruhen. Vorher das Ganze ein wenig angewöhnen :-) Nimm Apis C 200 Globuli mit, falls sie von einer Biene gestochen wird.

Danke für die ganzen Tipps, wir hatten einen wunderbaren Ausflug :) !

0
@panica

Das freut uns sehr. So eine Hundsbegleitung macht doch einen Ausflug erst richtig lustig ! Noch viele spannende Unternehmungen und dankeschön für das Sternchen :-))

0

ich finde für so einen kleinen Welpen ist die ganze strecke zu viel. Aber wenn du den Welpen Immer ein bisschen laufen lässt und dann wieder ein paar min trägst (so ca 20-25min) Weil das ist sonst zu viel.

Ps: Meine Mutti züchtet kleine hunde daher weis ich dass. (:

Lg.

Eine Tasche oder ein Hunderucksack ist eine gute Idee, das ist auch für dich einfacher als ihn längere Zeit auf den Arm zu tragen. Eine halbe Stunde ist für so ein junges Tier schon eine satte Leistung, danach solltest du ihm eine Pause gönnen und ihn tragen. Er wiegt ja fast nix.

Vergiss nicht, ausreichend Wasser mitzunehmen. Hunde haben weniger Möglichkeiten, einen erhitzten Körper zu kühlen als Menschen und ab 39° Körpertemperatur kollabieren sie und sterben.

Du mußt natürlich einen Rucksack mitnehmen, in den Du sie dann stecken kannst! Immer mal wieder hochnehmen und darin tragen, dann mal wieder eine Weile laufen lassen u.s.w.! Die Dauer ihres Laufens mußt Du selbst bestimmen - geh einfach nach Gefühl vor, dann wird das schon hinhauen! Ansonsten brauchst Du, meiner Meinung nach nicht weiter beachten! Viel Spass wünsche ich Euch!

Es gibt Transporttaschen in Rucksackform. Damit kannst Du sie am bequemsten transportieren. Nimm genügend Futter und wasser mit und gönn Euch ausreichend Pausen. Länger als 20 Minuten sollte die Kleine nicht laufen. sie wird schnell ermüden. Und wenn sie läuft,drossel deutlich Eure Laufgeschwindigkeit. Baue auch ein Spielprogramm für sie ein, damit es nicht gar so langweilig wird. Viel spass....;-)

Auf jedenfall eine HUndetasche mitnehen und nicht auf dem Arm tragen !!! Lass den kleinen immer ca. eien halbe stunde laufen und gib ihn dann viel WAsser! Dann hält er auf jeden fall durch!!

am besten du nimmst eine tasche mit und ihr macht viele pausen. junge hund sind sehr schnell müde, aber sie erholen sich auch ebenso schnell wieder. eine stunde wird sie mit unterbrechungen bestimmt gut schaffen

nein..

es gilt pro lebensmonat 5 minuten, also sollte er ca. 15 minuten laufen und dann ab in den rucksack.

es gibt hunderucksäcke, süß, mit sichtfenster und und luftschleusen.

bei kleinen hunden und wers mag-grins-

lg

brit und ihre border bande

0

Er kann bis zu 15 Min. am Stück laufen, dann bitte Pausen machen. Wasser mitnehmen ist gut. Ich bin ja sonst absolut gegen das Tragen von Hunde in Taschen, aber da Du ja länger unterwegs bist, wäre das hier die einzige Lösung, um dem Welpen die Pausen zu bieten. Dann bitte eine große, luftige Tasche mit breitem, flachen Boden, wo Du eine Decke reinlegen kannst. Bitte beachten, wenn er muß zwischendurch.

Auf dem Arm tragen bitte nicht, das könnte bei Hundebegegnungen sehr fatal sein. Er lernt dann, das es normal ist, bei anderen Hunden auf dem Arm zu sein, das könnte ihn zum aggressiven Kläffer machen! Also, generell Tragen nicht zur Gewohnheit werden lassen!!!

Regelmäßige Pausen machen!! Wenn du merkst dein Hund kann garnicht mehr laufen dann musst du ihn tragen sonst kann er zu überbelsten und schlimmsten falls umkippen!!

Du hast Deine Frage schon selbst beantwortet, indem Du Dir der Verantwortung bewusst bist, dass Dein Welpe diese Strecke nicht zurücklegen kann. Tragen würde ich ihn nicht, das wäre auch für Dich zu anstrengend. Nimm eine Hundetasche mit (im Rucksack würde er sich nicht wohl fühlen). Lass ihn ab und zu zum laufen raus, wenig füttern aber viel Wasser geben.
Viel Spaß für Euch Beide!!!

lass ihn bei einer Person, der du vertraust. So eine Tour ist viel zu anstrengend für einen so jungen Welpen. Einen Säugling würde man auch nicht stundenlang mitschleppen...

So ein Schultertuch, in dem Mütter die Babys vor der Brust tragen !

:D !

0
@miemmy

völliger Schwachsinn! der Hund liegt die ganze zeit völlig verbogen da! Für ein wachsendes Skelett unmöglich!

0

Was möchtest Du wissen?