Hör nicht auf das ganze Gelaber.

Mit Sicherheit wird dir das Lernen der Schriftzeichen der einen Sprache leichter fallen, wenn du die der andren Sprache schon kannst. So ging es mir zumindest (ich lerne beides plus Koreanisch).

Die Grammatik ist natürlich nicht vergleichbar, wie du ja sicher weißt. Aber wenn du bewiesen hast, dass du mit der einen Sprache klarkommst, wirst du auch mit der andern keine allzu großen Schwierigkeiten haben. Entweder man hat Sprachtalent, oder man hat es eben nicht.

...zur Antwort

Einfachstes Beispiel: das hier heißt "Baum" 木 (ki).

Und das hier heißt Wald 森 (mori) und besteht quasi aus dreimal Baum^^

...zur Antwort

Wenn du es wirklich liebst, ist es nicht so schwer. Du musst eben die Bereitschaft haben, dich täglich intensiv mit der Sprache zu beschäftigen, dann klappt das schon - bei mir hats zumindest funktioniert.

...zur Antwort