Wäre es möglich ein eigenes wettbüro zu eröffnen mit eigener Marke?

5 Antworten

Prinzipiell kann jeder ein Wettbüro eröffnen, da die Richtlinien für dieses Vorhaben mittlerweile nicht mehr so streng sind wie noch vor wenigen Jahren. Man muss nur die Volljährigkeit erreicht haben. Daher verwirklichen immer mehr Unternehmensgründer Ihren Traum und setzen sich mit dem Thema Wettbüro eröffnen auseinander. Sie sollten sich bewusst auf die Vermittlung und nicht auf die Veranstaltung von Sportwetten verlegen, da laut § 284 des Strafgesetzbuches die unerlaubte Veranstaltung eines Glückspiels erhebliche rechtliche Konsequenzen haben kann. Ein oder gar mehrere Geschäftspartner lassen es für Sie leichter werden, ein Wettbüro zu eröffnen. Zudem müssen Sie bei der Behörde der Stadt, in welcher Sie ein Wettbüro eröffnen möchten, eine Genehmigung einholen. Nur mit einer Lizenz dürfen Sie auch ein Wettbüro eröffnen. In vielen Städten ist die Eröffnung von Wettbüros nicht gerne gesehen, da diese Unternehmen häufig einen schlechten Ruf haben. Klären Sie daher im Vorfeld unbedingt ab, ob Sie überhaupt eine Lizenz für das Betreiben eines Wettbüros erhalten. Auch sollten Sie herausfinden, ob überhaupt Interesse an einem Wettanbieter bei potentiellen Kunden besteht oder ob ein Wettbüro an Ihrem gewünschten Standort vielleicht kaum einen Sinn macht.

Der wichtigste Punkt einer Geschäftseröffnung ist die Finanzierung. Denn gerade in der Anfangsphase einer Existenzgründung fallen meist hohe Kosten an, so dass eine große Liquidität notwendig ist. Meist reicht das vorhandene Eigenkapital nicht aus, um diese Kosten zu stemmen. Daher sind die meisten Existenzgründer auf Fremdkapital angewiesen. Wenn Sie vorhaben ein Wettbüro zu eröffnen, dann sollten Sie über die Aufnahme eines Kredites nachdenken. Dies kann beispielsweise auf dem herkömmlichen Weg bei Banken geschehen. Allerdings sollte Ihnen klar sein, dass Banken in der Regel einen detaillierten Businessplan fordern bevor sie einen Kredit vergeben.

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen :)

mhh da benötigst du aber einiges an Nerven, Startkapital und viel Glück, dass du ne Konzesson bekommst;-)

 

zudem wird auch ein etwas unangenehme Personengruppe angezogen.-( ob man dann noch ruhig schlafen kann?

Hallo,

wenn du ein Wettbüro eröffnen möchtest, dann würde ich mich am besten hier informieren: http://www.tipico-wettshop.com/index.php?lg=en

Eine eigene Marke aufzubauen ist zur Zeit so gut wie unmöglich. Außer du hast ein paar Milliönchen, die du investieren möchtest :)

VG

Ja, aber nicht in Deutschland. Deutschland vergibt keine Lizenzen für Wettanbieter, die sitzen alle im Ausland.

Ein wettbüro und etwas worum man wetten kann

um ein Wettbüro zu eröffnen benötigt man also ein Wettbüro. Sehr hilfreich...

0

Was möchtest Du wissen?