Wacom Intuos Tablett - Treiber läuft nicht

3 Antworten

Bei mir hat trotz Neustart von Wacom Professional Service das Zeichenprogramm (Painter Essentials) nicht auf die Druckstärke reagiert. Dann hat mein Freund irgendwo gefunden, dass man das Programm gleich mit dem Stift auf dem Tablet und nicht mit der Maus öffnen soll. Damit klappt es und es erkennt den Stift mit Druckstärke.

Das selbe Problem habe ich auch, und weiß leider nicht wie man es komplett beheben kann oder wo von es verursacht wird, allerdings hilft es bei mir immer, wenn ich unter "Dienste" den "Wacom Professional Service" (Beschreibung ist "Driver for Wacom Tablets") neu starte (rechtsklick), manchmal klappt's auch erst nach 2 oder 3 versuchen, man muss etwas rumprobieren wann es klappt, aber bisher konnte ich es so immer lösen ._.

Hoffentlich geht das bei dir auch und ich konnte dir helfen o - o

Hallo! Ja genau das mache ich auch mittlerweile, habe durch Zufall ein Video gefunden wo jemand das vorgeschlagen hat. Angeblich gibt es dieses Problem dauernd zwischen Wacom und Windows da weiß aber niemand so richtig warum. Bei mir klappt das ganz gut auch wenn ich das jedes mal machen muss wenn ich den PC starte aber wenigstens klappts dann! Vielen Dank für die Antwort! ^-^

2

Im Oktober und jetzt am 22.Februar hat Wacom neue Treiber für viele Tabletts angeboten, aber nicht alle, vor allem nicht für frühere Generationen von Tabletts.

'Connect my tablet' vom App Store funktioniert auch für solche Tabletts, aber mit Mac

Habe ich bei der Treiber Installation für mein Wacom Tablett etwas falsch gemacht?

Ich habe mir ein Wacom Grafik Tablett gekauft. Dazu muss man am Anfang den Treiber Installieren, das hab ich alles gemacht. Jetzt würde ich gerne die Tasten belegen, aber wenn ich die Wacom Tablett Einstellungen öffnen möchte heißt es: Der Tablett-Treiber wurde nicht gefunden. Was kann ich tun und woran könnte es liegen? Ich bin sehr dankbar für kommende Hilfe.

...zur Frage

Wacom Tablett, sieht auf Photoshop die Druckkraft nicht was tun?

Der Treiber sieht die Druckkraft. Aber in Photoshop ist irgend eine Einstellung getätigt die anders sein sollte. Ich finde sie nicht :/

...zur Frage

Welches Wacom Tablett?

Würde gerne das Zeichnen mit einem Grafiktablett ausprobieren und lernen. Habt ihr schon Erfahrung mit Wacom Tablets gemacht. Welches könnt ihr mir für den Anfang empfehlen. Das Intuos (Draw, Art, Photo oder Comic)? Oder das Intuos Pro? Ist ein Touch-Tablett nützlich oder für den Anfang nur komplizierter? Mit welchen Kosten muss ich rechnen...? Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Vektorgrafiken auf Wacom Tablett?

Hey, ich wollte gerne Illustrationen mittels Vektorgrafiken auf meinem Wacom cintq erstellen und bin auf der Suche nach einem guten, kostenlosen Programm dafür. Ich hätte ansich gerne mit Adobe Draw gearbeitet, habe mir dazu auch extra einen Emulator runtergeladen (da es sich ja bei dem Programm um eine App handelt und mein Wacom über PC läuft), dort wird der Stift aber nicht erkannt.

(Habe auch schon inkscape ausgetestet, dort fehlen mir aber ua. Ausmal-Tools)

Wenn ihr also Tipps für ein Programm hättet, oder einen Emulator kennt, der auf Wacom Stifte reagiert, wäre ich euch sehr dankbar.

...zur Frage

Wacom Grafik-Tabletts, beim drücken kommt kleiner Kreis?

Ich besitze ein Wacom Tablett, also so ein Grafiktablett aber immer wenn ich zB was kleines malen will also ein Detail dann erscheint um den Cursor erstmal ein kreis der dann beim abheben verschwindet, dadurch ist es mir nicht möglich details zu malen :(

...zur Frage

Wacom Grafiktablett, Treiber?

Ich habe mir ein Grafiktablet von Wacom geholt. Dieses fordert mich nun auf auf folgender Seite einen Treiber zu downloaden. Dumme Frage, aber bevor es schief geht. Tablet ist gekauft, muss ich für diese Installation noch was zahlen oder kann ich die guten Gewissens runterladen?

Seite: https://www.wacom.com/en-de/getting-started/wacom-intuos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?