VW Polo, Seat Ibiza oder Opel Corsa?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wie kann man nur ein Ibiza empfehlen ? Das Auto mach immer stress, es ist ne typische Kanackenschleuder (sorry ist nicht rassistisch gemeint) und im Wiederverkauf richtig mieß -.- zudem macht es eher den Eindruck als ob du möchtegern cool sein willst. Ein Polo ist definitiv die bessere Wahl. Nie Probleme (sehr zuverlässig), wenig verbrauch, kann man gut fahren, guter wiederverkaufswert, sieht gut aus (sowohl an junger Dame wie an jungem Herrn) und macht auf jeden fall einen vernünftigen eindruck:) LG

und du unterstützt eine deutsche Firma ( darf man nie vernachlässigen :) ) zudem sind deutsche autos generell einfach besser .... ja Leute es ist einfach so ^^

0

Ich will einfach ein Auto das keine bzw kaum Probleme macht, hab genug von der Autowerkstatt...

0
@Meliii93

Dann musst du dir nen 911er Porsche kaufen, da die auf Platz 1 in der Pannenstatistik sind und das seit Jahren. Mit so nem Billigauto wirst du immer Probleme haben.

0
@Meliii93

Dann wirst du weiter mit den Problemen und der Werkstatt leben müssen!

0

ich habe ein schon zwei Ibizas gehabt. -noch nie Probleme damit gehabt.

0

Halli Hallo, ich persönlich fahre den Seat Ibiza 1.4 Style 16V und muss sagen es ist ein super Auto. keinerlei Macken, super Fahrgefühl, liegt gut in der Kurve, geringer Spritverbrauch, sieht super aus und hat von natur aus nen super Sound bei der Standartanlage. Ich kann ihr nur empfehlen. :)

von opel corsa würde ich dir allerdings abraten. ich hatte vor meinem seat einen und hatte nur probleme mit dem ding. dauernd war irgendwas kaputt oder er hat irgendwelche macken gehabt. bleib auf jeden fall bei VW bzw Seat. Ist beides sehr gut von der Quali. Obwohl Seat in der Steuer und Versicherung glaube ich noch bissen günstiger ist. das muss man ja auch berücksichtigen

0

Seat würde ich sagen

Was möchtest Du wissen?