Vorstellungsgespräch-Bestätigung-Unfall

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst die Frage doch jetzt nicht ernst oder???

Du kannst auch hinkend einen Termin zu- oder absagen. Dazu brauchst du lediglich die Finger zum beantworten der Mail oder zum Wählen der Telefonnummer des Personalbüros.

Wenn du hingehen willst, dann sage schleunigst (am besten heute noch!) zu und entschuldige deine verspätete Antwort nicht mit dem Hinken (dann bist du totsicher raus aus der Nummer), sondern ganz pauschal damit, dass du einen Unfall hattest und dich nicht melden konntest.

Schaffst du es nicht, dann ruf an, sag das gleiche und bitte um einen späteren Termin. Aber melde dich dort umgehend.

Ob du beim Vorstellungsgespräch hinkst oder nicht (in der Regel sitzt man dabei!) interessiert gelinde gesagt keine Sau.

hÄH? Das kann doch jedem passieren, das wird sicherlich keinen Nachteil geben, weil du humpelst! Lass dir einfach eine gute Ausrede einfallen, dann hat sich die Sache. Nimm den Termin wahr!

Im Ausreden einfallen lassen bin ich schlecht. Was würdest du vorschlagen? - Bin halt zu ehrlich!!

0
@globalWorld

Unfälle passieren halt, dann sag die Wahrheit. Ist ja nichts schlimmes außer wenn du dich geprügelt hast.

0

einfach eine mail zur terminbestätigung schicken und beim vorstellungsgespräch erwähnen dass das hinken von einem kürzlichen unfall kommt. mach dir nicht soviele gedanken, viele schicken nicht mal eine terminbestätigung.

Was möchtest Du wissen?