Vorfahrtsfrage Fahrschul App?

 - (Auto und Motorrad, Vorfahrtsregeln, vorfahrt gewähren)

6 Antworten

Du darfst NICHT vor dem Motorrad. Bitte genauer hingucken.

Das Motorrad befindet sich auf der Vorfahrtsstraße, diese ist immer zuerst berechtigt zu fahren, alle anderen, die von den Nebenstraßen kommen müssen zunächst die Vorfahrt der Vorfahrtsstraße beachten. Ob der Motorradfahrer dabei auf der Vorfahrtsstraße bleibt oder alternativ auch abbiegt (in eine der Nebenstraßen), ändert daran auch nichts. Selbstverständlich muss ein auf der Vorfahrtsstraße fahrender Verkehrsteilnehmer ggf. andere auf der Vorfahrtsstraße entsprechend beachten (d. H. Gegenverkehr auf der Vorfahrtsstraße, welchen er ggf. kreuzt beim abbiegen von ebendieser usw.).

Der andere PKW muss genauso das Motorrad zunächst passieren lassen. Danach ist er dir gegenüber dann, da in Bezug auf die Vorfahrtsstraße "gleichberechtigt", als von rechts kommend vorfahrtsberechtigt.

Du musst die Antwort richtig lesen – du darfst nicht vor dem Motorrad, sondern du musst selbstverständlich das Motorrad durch lassen.

Woher ich das weiß:Beruf – langjährige Erfahrung

Du darfst natürlich nicht vor dem Motorrad fahren. Du fährst zuletzt. Daran hat sich nichts geändert, nur weil du plötzlich im Auto sitzt. Das war schon so, als du noch mit dem Fahrrad gefahren bist.

Habe das Bild falsch gedeutet, sorry :)

0

In rot siehst du unten was korrekt gewesen wäre.

Vom logischen her:

Du siehst das rote Vorfahrts-Achten-Schild und die Spur der Bahn.

Somit musst du die Vorfahrt des Motorrads achten. Also musst du ihn zuerst durchlassen.
Dann gilt in meinen Augen Rechts vor Links und du musst das Auto rechts fahren lassen.

Erst dann darfst du losdüsen : )

Stimmt, sorry!! Fiel mir eben erst auf :)

1
@Aliciaweber99

Macht nichts. Für dich sind die Schilder wichtig, die du logischerweise selbst siehst, also die in deine Richtung sind. Da siehst du ja gleich das rote Dreieck und hast im Kopf schon "Achtung". Also ein Vorfahrt-Achten-Schild. Damit weißt du, dass DU die Vorfahrt von jemanden achten musst. In dem Fall guckst du unter das Schild auf die Fahrbahnspur. Zusätzlich kommt halt noch Rechts vor Links. Das wird sich aber irgendwann so eingebrannt haben bei dir, dass du es nicht mehr vergisst.

Mach dir keine Sorgen. Kriegst du alles hin mit Übung. : )

1

Die beiden Roten Haken sind richtig.

Als Erstes darf das Motorrad fahren weil es sich auf der Vorfahrtsstrasse befindet. Dann der blaue PKW weil zwischen den beiden Nicht-Vorfahrtsstrassen dann Rechts vor Links gilt. Erst dann darf man fahren.

Was möchtest Du wissen?