Vor-und Nachteile von Solaranlagen? Kosten...?!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solarzellen, auch photovoltaische Zellen genannt, produzieren nur Strom, wenn die Sonne scheint. Dafür entstehen bei der Stromgewinnung keine Treibhausgase wie z.B. CO2 oder Methan. Die Herstellung der Solarplatten erfordert viele teure Rohstoffe wie z.B. Silicium, und benötigt bereits viel Energie. Außerdem kosten Solarzellen bereits ziemlich viel und brauchen, wenn sie z.B. in großen Energieparks angelegt werden, viel Platz und machen damit die Natur nicht gerade schöner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solaranlagen sorgen lediglich für heißes Wasser.

Die Kollektoren verschmutzen relativ schnell, was dann geringere Leistung bedeutet.

Besser sind Photovoltaik-Anlagen, die liefern Strom und die Kollektoren sind mittlerweile nahezu "selbstreinigend".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harsj
01.09.2013, 19:40

Was ist denn der Unterschied zwischen Solaranlage und Photovollaikanlage?!

0

Was möchtest Du wissen?