Von wo und aus welcher Zeit kommt dieses Schwert?

Hier ein Bild von dem Schwert - (sammeln, Schwert, saebel)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde mal den Vorbesitzer/Verkäufer fragen.

Ich bin da kein Experte, aber ich persönlich würde es auf das 17., eher 18.Jhd tippen. Wenn man es mal mit den Google-Suchergebnissen für Säbel aus der zeit Napoleons vergleicht, unterstreicht das meine Vermutung auch. Ich kann in diesem Punkt also nur ValiFragt zustimmen.

*Nachtrag:* Von wo? Definitiv Mittel-/West-/Südeuropa, aber wo genau wird dir auch nur der Vorbesitzer oder ein echter Experte sagen können.

Danke^ Na das gibt schonmal die hilfreichste Antwort : ). Leider weiß ich nicht wer der Vorbesitzer war dar das Schwert schon seit ich zurückdenken kann auf dem Dachboden lag.

1
@DarknessWingLP

Frag einfach mal deine (Groß-)Eltern, ob sie etwas darüber wissen. Oder die Vorbesitzer des Hauses.

Du kannst sonst auch mal schauen, ob es in deiner Gegend einen Mittelalterladen oder bald einen -markt gibt. Wenn du Glück hast, kennt sich da ein Waffenhändler mit seinen Gütern gut aus und kann dir weiterhelfen.

0

Sieht aus wie ein Säbel dass die z.B Generäle in den Napoleon kriegen hatten. Aber das ist wahrscheinlich ein Replika, so gut wie das aussieht

Sieht ziemlich neu aus. Woher hast du das?

Was möchtest Du wissen?