schwert-shop.de seriös?

Support

Liebe/r ayob123,

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Schöne Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi

ich Kaufe beim SchwertShop seit 10 Jahren super Beratung und gute Preise, er hat über 6000 Artikel und wenn man etwas schnell kauft sollte man ware aus dem lager nehmen oder muss warten bis der Schmied damit fertig ist

ich kann den shop sehr empfehlen Email Antwort innerhalb von 24 und super tel Service

zu Laufvogel der Herr Overlach war in Japan beim Schmied Tokifusa Iizuka bei welchen schmied in japan warst du ?

Gruß Scholzie

Sorry wenn ich das lese von wegen der Herr Overlach vertreibt keine echten Waffen ,Bullschitt die Waffen sind echt und wenn ich ein Altertums Schwert kaufen möchte weiß ich auch das es Nachbildungen sind es steht nie etwas anderes in seinen Zeilen ,da verstehe ich nicht was da falsch zu verstehen ist,auch ich kaufe öfter in dem Shop und bin mit Service Beratung und Ware immer mehr als zufrieden ,wenn mal was nicht so passt kann man es zurücksenden oder man einigt sich auf einen Nachlass das hatte ich auch schon und nie ein Problem mit dem Shop oder mit dem Herrn Overlach ,das mal kurz da zu. Gruß Andreas

Hi,1.was verstehst Du unter "seriös"?Das Unternehmen als solches?Ist es bestimmt,es gibt AGBs,Impressum,und außführliche Versandkostenangaben mit Wiederufsbelehrung! 2.Wenn Du meinst,ob der Laden "echte"Waffen(Schwerter)verkauft,eher nicht!Da nicht ausdrücklich auf "originalität"hingewiesen wird,sondern nur lapidar..:Dieser Säbel stammt aus der Zeit der Kämpfe zwischen Sarazenen und Kreuzrittern.........(hier könnte der Eindruck erweckt werden,das es sich um ein Original handelt,was aber durch den Preis,und die Beschaffenheit der Ware wiederrum unwarscheinlich ist!)........ Der Hartholzgriff und der Falkenschnabelgriffknauf sind** typisch für orientalische Waffen dieser Epoche.......hier wird durch die "Hintertür"darauf hingewiesen,dass es sich um eine Kopie handelt,die dann auch den Preis ev.rechtvertigt.:-).......die Frage ist allso,willst Du eine Kopie zu einem annehmbaren(Dir erscheinend)Preis,bei einem seriösen Unternehmen(rechtlich)kaufen,oder legst Du wert auf ein autentisches Stück,bei dem Preise von 800€ bis XXXX normal sind,dann solltest Du auf Militaria-Börsen(Märkten,o.Auktionen)kaufen..........im Nachhinein,ist Deine Frage allso falsch gestellt:-),sie hätte lauten müssen,:-....werden hier **echte Blankwaffen verkauft,oder Replikas/Kopien.mfg.klausy

mir gehts nicht um eine echte waffe aus der damaligen zeit, sondern um eine kopie, die der damaligen säbels sehr ähnlich(material,metall,schärfe usw.) danke für deine antwort

0
@ayob123

Ok.-)..gerne geschehen..Dann kauf hier ruhig,Du hast ja bei nichtgefallen,Rückgaberecht.mfg.klausy

0

Was möchtest Du wissen?