Von München nach Luzern (Schweiz)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hoi,

alternativroute:

http://maps.google.ch/maps?hl=de&tab=wl

unten herum fahren ist nur 14km mehr und eine viel schönere strecke. die strecke über österreich ist die hauptreiseroute und dient nur, um von A nach B zu kommen. um den bodensee herum ist es schöner zu fahren.

maut fällt auf der strecke nur für die schweiz an. kostet 40 franken für die plakette. bekommst du direkt an der grenze. anhalten und sagen, dass du eine plakette brauchst.

in der schweiz tempo auf autobahn max. 120km/h, landstrasse 80km/h, innerorts 50km/h. lieber 3 km/h zu langsam als zu schnell fahren - das foto wird schnell teuer - bis hin zum führerschein weg...

wenns in die berge gehen soll, vorsichtshalber schneeketten mitnehmen...

lg

cat64k 30.12.2012, 11:11

der Link geht nicht, zeigt einfach nur auf die schweizer google maps seite ohne routeninformationen

0

ja, du musst wenn du auf österreichischen Autobahnen fährst, musst du natürlich auch die die österr. Autobahnmaut entrichten.

Daher würde ich vorschlagen das du in Lindau von der Autobahn runterfährst und dann bei Au in der Schweiz wieder auf die Schweizer autobahn.

Du solltest die Tempolimits in der Schweiz und österreich beachten, die bussgelder sind dort um ein vielfaches höher.

in etwa so: http://goo.gl/maps/QNQm1

Wenn man in andere Länder fährt sollte man die Verkehrsregeln der jeweiligen Länder kennen z. B. wie schnell darf ich in einem anderen Land fahren. Zu den Verkehrsregeln findest Du bestimmt auch etwas im Netz. Vielleicht kannst Du es mal mit Suchbegriffen wie " Verkehrsregeln in Österreich " probieren. Ob Du in Österreich Maut zahlen musst kann ich dir nicht genau sagen. Du kannst bestimmt am Grenzübergang jemand fragen ob du auch bei einer kurzen Strecke Maut zahlen musst. Du kannst es aber auch mal mit dem Suchbegriff " Mautgebühren in Österreich " probieren.

Was möchtest Du wissen?