Von Dunkelbraun (fast Schwarz) auf Mittelbraun?

10 Antworten

Ich würde Dir auch raten, in ein paar Tagen entweder bei Deinem Friseur zu reklamieren oder einen richtig guten Friseur aufzusuchen, der das "reparieren" kann, ohne dass Deine Haare zu sehr strapaziert werden (wenn sich das überhaupt machen lässt - Strapaze ist es auf jeden Fall).

Da deine Haare frisch gefärbt sind, würde ich erstmal mit keiner neuen Haarfarbe rangehen. Theoretisch kannst du sie in helleres Braun umfärben lassen, ich würde das dann aber nur vom Fachmann durchführen lassen. Wenn du mit deinem letzen Frisör nicht zufrieden warst , mußt du dir einen neuen suchen.

Wasche die Haare ein paarmal, die Farbe verwäscht sich noch, gerade bei heller Ausgangsfarbe. Ansonsten hilft Reklamieren beim Frisör.

...und auf keinen Fall selber was drüberfärben! Hab ich mal gemacht, das wurde dann mit der Zeit grün :-)
Oft Haare waschen, zwischendurch mal kuren, daß sie nicht ganz kaputt gehen.
Geduld, es wäscht sich aus...

Auch wenn es richtig "gefärbt" ist? Ich hoffe es. Danke.

0

Du kannst nur etwas 4 - 6 Wochen warten und dann noch mal einen neuen Versuch starten. Von dunkel auf hell geht sowieso nicht.

Was möchtest Du wissen?