Von der Grundschule in eine private Schule wechseln?

7 Antworten

insofern plätze frei sind kannst du deinen sohn auch eine woche hospitieren lassen damit er es sich selber anschauen kann... aber wechseln kann er normalerweise ohne problem... bin damals auch in der dritten klasse auf eine privatschule gewechselt

Gut zu wissen.

Werde mich mal umhören wegen freie Plätze und das er sich das mal angucken soll

0

Die Privatschule ist vermutlich viel besser. Wenn Du es dir leisten kannst und Dein Sohn selbst gerne will, solltest Du das für ihn tun.

Sonst kannst Du auch mal bei konfessionellen Grundschulen nachschauen. Die sind oft auch sehr gut und auch sehr beliebt.

Frage zuerst in der privaten Schule nach, ob noch Plätze frei sind, wann ihr wechseln könntet.

Mitunter ist es nicht während des Schuljahres erwünscht/möglich. Jedoch wirst du das ja in einem Gespräch klären können.

Ob die Direktion noch einen Aufnahmetest od. dgl. oder ein Gespräch mit dem Kind führen will.

Ebenso um die Nebenkosten. Meist bleibt es ja nicht nur beim Schulgeld. Da kommen noch zusätzliche Ausgaben wie Kopiergeld, Ausflüge usw, hinzu.

Ja ich werde das mit den Lehrern besprechen und werde erstmal abwarten ob es vielleicht doch in der jetzigen Schule klappt.

0
@realforever

25 Kinder in einer Klasse ist eben öffentlicher Standard. 10 Schüler ist ja schon enorm klein. Ist aber nicht negativ. Forsche mal nach der Ursache?! Sind die Schulkosten so hoch? Ist es das "Format" dieser Schule...

Schau mal, ob es vll einen Tag der offenen Tür gibt, da kannst du dir (ev. mit Kind) alles genauer ansehen und auch erfragen.

Auch musst du fragen, wie es mit dem Ummelden/Abmelden sich verhält. Denn ich glaube kaum, dass du ganz einfach "nur so" wechseln kannst. Da ist sicher eine Reihe an Bürokratie ( auch in D) zu absolvieren.

1
@kidsmom

Ich werde mich da erstmal umhören wie des abläuft,gegebenfalls dieses Schuljahr noch abwarten 

0

Hast Du einmal über Hausunterricht nachgedacht? Homeschooling oder unschooling. Gerade in den ersten Jahren ist das doch wahrhaftig einfach zu bewerkstelligen.

Besprich das mit denLehrern, die private Schule wird sich freuen


Was möchtest Du wissen?