vom kiffen pickel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Computer158626!

Rauchen ist durchaus ein Auslöser für Pickel.

Und auch wenn es mich natürlich nichts angeht, ob du jetzt rauchst oder nicht, das ist natürlich allein dir überlassen, bin ich strikt gegen das Rauchen, denn Pickel könnten schon bald nicht mehr das einzige gesundheitliche Problem sein, das du davontragen könntest.

Da dein Körper anscheinend mit Pickeln auf das Rauchen reagiert, wirst du wahrscheinlich nicht ohne davonkommen.

Allerdings könnte es helfen, wenn du Folgendes beachtest:



  • Ernähre dich gesund und lasse häufiger die Finger von Schokolade, Butter, Chips und sonstigem ungesunden Zeugs. Ziehst du das durch, werden sich die meisten Pickel trotz des Rauchens "schnell" zurückbilden.
  • Treibe Sport. Das fördert die Durchblutung und kann somit Pickel verhindern, muss es aber nicht! Gerade wenn du rauchst, ist Sport eine gute Alternative. Sport kann nämlich die Pickel vorbeugen, ist aber auch gutes Training für die Lunge und dergleichen.
  • Wasche deine Haut regelmäßig, aber nicht zu oft.Achte nach dem Waschen, dass du deine Haut nicht mit einem Handtuch reibst, sondern abtupfst.
  • Lasse die Finger aus deinem Gesicht. Ansonsten spenden sie deiner Haut viele Bakterien, denn sie berühren sehr viel.
  • Falls du dich schminkst, überschminke dein Gesicht nicht zu viel und lasse schminke nie über Nacht drauf.
  • Trinke viel und überlaste deinen Körper nicht. 


Das wären ein paar Tipps dazu, wie du deine Pickel trotz des Rauchens vorbeugen könntest. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.


Alles Gute!

LG-BurjKhalifa

;-)



Was möchtest Du wissen?