Vodafone Drittanbieter (Abo) bucht jeden Monat Geld ab?

4 Antworten

Zuallerst einmal an Vodafone wenden zwecks Widerspruch und hilfsweisem Widerruf sowie Rückerstattung der Kosten mit der nächsten Rechnung.

Alles was länger als 8 Wochen zurückliegt und bisher nicht beanstandet wurde, gilt jedoch als genehmigt.

Drittanbietersperre einrichten (ist das erste, das man tun sollte, wenn man einen Handyvertrag aktiviert).

Nur eine Drittanbietersperre kann dich vor weiteren Abos bewahren. Die laufenden Abos musst du selber bei den betreffenden Drittanbietern stornieren, eine Geldforderung lässt sich nur mit teuren Rechtsanwälten zurückholen. Schon ein Wegwischen eines Werbebanners kann ein Abo auslösen.

zuerst solltest du bei vodafone eine drittanbietersperre einrichten und das handy für bezahldienste sperren.

dann kannst du den abo-anbieter kontaktieren und der darf dir dann anchweisen warum du was bezahlst

Vodafone stellt die Rechnung, Vodafone ist Ansprechpartner.

0
@kevin1905

vodafone kann aber nicht entscheiden ob der fragesteller ein abo hat oder nicht. die zahlen das nur an den anbieter und holen es sich vom kunden zurück.

0

Was möchtest Du wissen?