Visa-Abrechnung: -30€ für "DB Bahn Zugverkauf, Berlin". Was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du irgendwann in einem Zug der DB eine Fahrkarte mit der Karte bezahlt?

Das kann überall gewesen sein, "Berlin" ist hier nur die Angabe des Unternehmenssitzes.

Ja, habe ich tatsächlich und das Datum passt auch. Die Verbindung wäre mir nicht eingefallen, vielen Dank!

Die selbe Erklärung funktioniert auch bei "Handyticket.de, Eschborn".

Ein Glück, dass du dich gemeldest hast, ich danke dir!

0

Ruf die Kreditkartenfirma an und lass deine Karte sperren! Das ist ein Betrugsversuch, und die versuchen es erstmal mit kleinen Beträgen, wenn die funktionieren, kommen hinterher die großen Bestellungen über 400 - 600 Euro.

Ich spreche aus Erfahrung.

Nicht die Kreditkartenfirma ist zuständig, sondern immer die kartenausgebende Bank. Visa ist hier nicht zuständig:

"Visa ist ein Technologieunternehmen im Bereich der globalen Zahlungsvorgänge, das Kunden, Unternehmen, Finanzdienstleistern und
Regierungen in mehr als 200 Ländern schnellen, sicheren und
zuverlässigen Zugriff auf elektronische Zahlungsmöglichkeiten gewährt.

Visa selbst gibt keine Karten und Traveller Cheques aus und betreibt nicht das Händlergeschäft. Visa Europe hat keinen Zugriff auf Ihr Konto und speichert auch keine Transaktionsdaten. Ihre kartenausgebende Bank ist für die gesamte Kartenverwaltung zuständig.


Bitte kontaktieren Sie Ihre kartenausgebende Bank oder Sparkasse bei Fragen zu Ihrem Kontostand, Kontogebühren, Adressänderungen, Punkte/Prämien/Airmeilen, PIN Code, Kontoauszügen, Online-Käufen, Kreditlimit, Rechnungszahlungen, Zinsen oder den Status Ihres
Kartenantrages. Für die meistgestellten Fragen haben wir für Sie unsere FAQs zusammengestellt."

https://www.visa.de/impressum

1
@bielefelder87

Meine Mastercard wurde gehackt und es war nicht die Sparkasse zuständig sondern BCS Kartenservice. Das meinte ich damit. Die Kartenfirmen sind auch rund um die Uhr telefonisch zu erreichen, was die Banken und Sparkassen ja nun nicht sind.

1

Wenn du nichts gekauft hast, dann ruf die Bank an von der du die Visa hast und lass es zurückbuchen.

Ansonsten geht auch der Sperr-Notruf: 116 116

Ich kenne mich zwar nicht mit den Visa-Karten nicht aus, aber es kann sein das jemand mit deinen Daten bzw. mit deiner Karte eine Karte nach Berlin gekauft hat.

mfg

André

Was möchtest Du wissen?